Sonntag, 29. Mai 2011 12:07 Uhr

Shirley Bassey singt auf Hochzeit von Kate Moss

London. Dame Shirley Bassey (74) wird auf der anstehenden Hochzeit von Kate Moss (37) singen. Die Zeremonie soll in diesem Sommer stattfinden. Das Topmodel hat sich einen Auftritt der Jazz-Legende gewünscht, weil diese Moss‘ Meinung nach Eleganz und High-End-Glamour verkörpert.

Am 2. Juli soll die Liebessause steigen, dann wird aus Kate Moss Mrs. Jamie Hince. Die beiden Musikfans planen eine Zeremonie auf dem Land und wünschen sich verschiedene Star-Auftritte. Der Auftritt von Shirley Bassey soll allerdings ein besonderer Herzenswunsch der Karl-Lagerfeld-Muse sein: „Dame Shirley stand auf ihrer Wunschliste die ganze Zeit ganz oben und sie ist überglücklich, dass diese zugestimmt hat für sie aufzutreten“, verriet ein Freund von Moss der englischen Publikation ‚The Sunday Mirror‘.

„Kate wollte High-End-Glamour und gute altmodische Unterhaltung und Dame Shirley war die perfekte Wahl. Sie stimmte sofort zu, einen Gig zu spielen und Kate kann den großen Tag gar nicht mehr erwarten. Es wird ein echter Höhepunkt werden!“

100.000 Euro soll Bassey für ihren Auftritt bekommen, aber die Entscheidung für die Stilikone zu singen, wurde davon (natürlich) nicht beeinflusst, heißt es. Die beiden sollen seit Jahren befreundet sein und wurden in der Tat schon mehrfach zusammen fotografiert.

„Sie hat mehr Geld als genug. Sie wollte es für Kate tun. Sie haben eine echte Verbindung. Kate findet, dass sie für wahre Eleganz, Klasse und Perfektion steht. Soweit es Kate betrifft, will sie nur einmal im Leben heiraten, deswegen muss es der Tag ihrer Träume sein. Das wünscht sie sich für ihre Hochzeit.“
Unter diesen Umständen ist ein Freundschaftsdienst im Wert von 100.000 Euro für Kate Moss natürlich nicht der Rede wert. (Cover)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren