02.10.2008 18:45 Uhr

Showgirl Liza Minnelli (62) schockt Italien

Eine äußerst spärlich bekleidete Liza Minnelli schockte gestern Abend die italienischen Fernsehzuschauer. Die 62-jährige Oscar-Preisträgerin sang in der Talkshow „Porta a Porta“ in einem kurzen schwarzen Top mit kniehohen Stiefeln. Dann schmiss sie sich in den Studiosessel und warf die Beine nach oben… und wollte damit wohl an ihren legendären Auftritt in „Cabaret“ 1972 erinnern. FOTOS

Minnelli ist gerade auf Promo-Reise für ihre Konzerttournee ab 29. Oktober durch Italien. Sie fühle sich fit für ihr Alter, sagte die viermal geschiedene Hollywood-Diva. Dabei hatte sie erst letzten Dezember Auftritte in Schweden absagen müssen.

Vor der berühmten Kulisse des Trevi-Brunnens in Rom warf sie zunächst eine Münze ins blau schimmernde Wasser der Fontana – für Reisende ein Zeichen, dass sie in die Ewige Stadt zurückkehren werden. Anschliessend improvisierte sie auf Bitten der zahlreichen Journalisten und Kamerateams ihren Welthit „New York, New York“:

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=06fDR06llQ4 500 400]

Video: Youtube

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren