10.11.2020 14:21 Uhr

Sieben Enkelkinder: Das ist der Familienclan von Joe Biden

Auf eines kann der nächste US-Präsident Joe Biden immer zählen und das ist der Rückhalt seiner großen Familie. Er hat schon sieben Enkel.

imago images/UPI Photo

Der designierte US-Präsident Joseph Robinette „Joe“ Biden, Jr. (77) ist nicht nur der künftige Landesvater der US-Amerikaner, er hat auch eine eigene große Patchworkfamilie. Zwei seiner vier Kinder machten ihn inzwischen zum siebenfachen Großvater. Bei wichtigen öffentlichen Anlässen dürfen große Teile des Familienclans auf der Bühne nicht fehlen.

Jill und Ashley

Seine Ehefrau Dr. Jill Biden (69) ist beinahe immer bei seinen öffentlichen Auftritten dabei. Die beiden lernten sich 1975 bei einem Blind Date kennen, sind seit 1977 verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter: Ashley Biden (39).

Auch sie unterstützt ihren berühmten Vater gern bei wichtigen Anlässen, wie zuletzt am 7. November in Wilmington, Delaware, als er als „President-elect“ seine erste Rede hielt. Eigene Ambitionen, in die Politik zu gehen, hat sie aber nicht. Nach vielen Jahren in der Sozialarbeit entwickelte sie 2017 das Sweatshirt-Label „Livelihood“. Teile der Einnahmen aus dem Verkauf der in den USA entworfenen und produzierten Sweatshirts und Hoodies kommen wohltätigen Zwecken zu Gute.

Seit 2012 ist Ashley Biden mit dem Arzt Dr. Howard Krein verheiratet. Ein Kind haben die beiden bislang nicht bekommen. Und doch hat Joe Biden bereits eine halbe Fußballmannschaft an Enkelkindern.

Sieben kleine Lichtblicke trotz der Todesfälle

Dr. Jill Biden ist Joe Bidens zweite Ehefrau. Von 1966 bis zu ihrem tragischen Unfalltod im Jahr 1972 war er mit der Lehrerin Neilia Hunter Biden (1942-1972) verheiratet. Mit ihr bekam er drei Kinder, die beiden Söhne Beau (1969-2015) und Hunter (50) sowie Töchterchen Naomi (1971-1972). Die einjährige Naomi starb mit ihrer Mutter bei dem Autounfall. Die beiden Söhne überlebten das Unglück. Von dem Juristen Joseph Robinette „Beau“ Biden III. musste Biden sich dennoch schon für immer verabschieden, er starb vor fünf Jahren mit 46 Jahren an einem bösartigen Hirntumor.

Doch trotz der Todesfälle gibt es auch viele Lichtblicke in der großen Patchworkfamilie. So schenkten Beau und seine Ehefrau und Witwe (2002-2015) Hallie Biden seinem Vater zwei Enkelkinder, Natalie (16) und Hunter (14). Natalie begleitete ihren Großvater schon zu einigen Wahlkampfterminen wie beispielweise der Zeremonie anlässlich des Delaware Memorial Days in New Castle im Mai 2019.

Fünf Enkelkinder hat Joe Biden außerdem von Sohn Robert „Hunter“ Biden. Drei Enkeltöchter stammen aus der ersten Ehe (1993-2017) des Wirtschaftslobbyisten mit Kathleen Buhle. Im August 2018 kam der gemeinsame Sohn mit Lunden Alexis Roberts zur Welt. Seit Mai 2019 ist Hunter Biden mit Melissa Cohen verheiratet. Die beiden machten Joe Biden mit der Geburt ihres Sohnes im März 2020 zum siebenfachen Großvater.

(ili/spot)