Baby kam im April zur WeltSiebtes Kind mit 79 Jahren: Robert De Niro verrät Namen seiner Tochter

Robert De Niro ist mit 79 Jahren noch einmal Vater geworden. (wue/spot)
Robert De Niro ist mit 79 Jahren noch einmal Vater geworden. (wue/spot)

4.murat/Shutterstock.com

SpotOn NewsSpotOn News | 11.05.2023, 17:46 Uhr

Kürzlich wurde überraschend bekannt, dass Robert De Niro im Alter von 79 Jahren erneut Vater geworden ist. Nun hat der Hollywoodstar ein paar Details ausgeplaudert - darunter den Namen seiner Tochter.

Vor wenigen Tagen hat Robert De Niro (79) bestätigt, dass er wieder Vater geworden ist. Details wollten der Hollywoodstar und einer seiner Sprecher aber noch nicht verraten. Jetzt hat der Schauspieler erklärt, dass er eine Tochter bekommen hat. De Niro hat Gayle King (68) daneben für ihre Sendung "CBS Mornings" auch den Namen seines Kindes mitgeteilt, wie in einem kurzen Ausschnitt aus der Show zu sehen ist.

Video News

In ihrer Sendung vom 11. Mai macht die US-Moderatorin öffentlich, dass die Kleine Gia Virginia Chen-De Niro heißt. Das Mädchen sei am 6. April zur Welt gekommen und habe bei der Geburt umgerechnet rund 3,8 Kilogramm gewogen. Die Mutter des Kindes sei laut King die Kampfsportlehrerin Tiffany Chen. Schon seit 2021 gab es Spekulationen, dass De Niro mit Chen zusammen sein soll, als sie erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit gesichtet wurden.

Dazu wurde im US-Fernsehen ein erstes Bild von Gia Virginia gezeigt. De Niro und Chen seien "überglücklich", meint King. Wie auch gegenüber anderen US-Medien bestätigte der Star zudem demnach, dass das Kind geplant gewesen sei.

Das siebte Kind von Robert De Niro

Gia Virginia, deren älteste Schwester ganze 51 Jahre älter als sie ist, ist das siebte Kind De Niros. Der 79-Jährige hat zusammen mit seiner Ex-Frau Diahnne Abbott (78) die gemeinsamen Kinder Drena (51) und Raphael (46). Mit seiner ehemaligen Freundin Toukie Smith (70) teilt er die Zwillinge Aaron und Julian (27) sowie mit Ex-Frau Nummer zwei, Grace Hightower (68), Sohn Elliott (25) und Tochter Helen (11).

In einem Interview mit "Entertainment Tonight Canada" hatte er Anfang der Woche erzählt, wieder Vater geworden zu sein. Angesprochen auf seine vermeintlich sechs Kinder, korrigierte De Niro die Interviewerin und erklärte: "Eigentlich sieben. Ich habe gerade ein Baby bekommen." Ein Sprecher des Schauspielers bestätigte daraufhin die Nachricht mehreren Medien.