28.12.2020 14:40 Uhr

Silvester 2020: Das sind alle Sendetermine von „Dinner for One“

Auch zum Abschluss dieses besonderen Jahres darf der Sketch-Klassiker "Dinner for One" am Silvesterabend nicht fehlen. Das sind alle Sendetermine.

NDR/Annemarie Aldag

„Dinner for One“: Nie war der Titel passender als in diesem Jahr und trotzdem, oder gerade deshalb wird der Sketch-Klassiker auch 2020 für viele zum Pflichtprogramm an Silvester gehören. Aber wo werden Butler James (Freddie Frinton), Miss Sophie (May Warden) und ihre längst verstorbenen Freunde Mr. Winterbottom, Mr. Pommeroy, Admiral von Schneider und Sir Toby dieses Jahr zu sehen sein?

Vier Mal zeigt der NDR am 31. Dezember die traditionelle Fassung: um 15:45 Uhr, um 17:10 Uhr, um 19:40 Uhr und kurz vor Mitternacht um 23:35 Uhr. Das Erste zeigt sie um 15:50 Uhr und am 1. Januar um 5:10 Uhr. Im BR läuft „Dinner for One“ um 18:45 Uhr und um 00:05 Uhr im BR. Im SWR/SR gibt es die gekürzte Schweizer Version von „Dinner for One“ am 31. Dezember um 12.40 Uhr und 16.45 Uhr und noch mal um 19:25 Uhr in der Originalfassung.

Aufgezeichnet wurde der Sketch mit dem britischen Humoristen Freddie Frinton und seiner Kollegin May Warden im Mai 1963 im legendären Studio B beim NDR in Hamburg. 1972 erstmals zu Silvester gesendet, gehört der Sketch um Butler James und Miss Sophie zum Jahreswechsel wie Sekt und – vor Corona – Feuerwerk. Allerdings nur in Deutschland, in Großbritannien ist der Kurzfilm kaum bekannt.

(rto/spot)