25.02.2020 09:48 Uhr

Simon Cowell (60) schreibt mit sechsjährigem Sohn Kinderbücher

Simon Cowell mit Kindesmutter Lauren Silverman (36). Foto: imago images / Matrix

Simon Cowell kreiert eine neue Unterhaltungsmarke mit seinem sechsjährigen Sohn. Der 60-Jährige und sein Sprössling Eric haben sich mit der Hachette Children’s Group zusammengeschlossen, um die neue Unterhaltungsserie mit dem Namen WISHFITS ins Leben zu rufen.

Die Partnerschaft wird ab 2021 auf den Markt kommen und drei bebilderte Kinderbücher beinhalten. Der britische Musik- und Filmproduzent und Juror von Shows wie „X Factor“, „Britains Got Talent“ oder Americas got Talent“ der außerdem bestätigte, dass ein Teil seiner Profite von dem Projekt dem Shooting Star-Kinderkrankenhaus und der Organisation Together for Short Lives zu Gute kommen werden, teilte in einem Statement Details mit.

Tiere vom Sohn erfunden

„In der Lage zu sein, mit meinem Sohn Eric zusammen eine Reihe von Büchern zu schreiben, war magisch. Die Idee wurde vor drei Jahren von einer besonderen Freundin von uns inspiriert, der eine Kinderhospiz-Wohltätigkeitsorganisation leitet. Ich erzählte ihr eines Abends von den lustigen Tieren, die mein Sohn Eric und ich erfinden, angefangen mit dem Kund und der Hatze.“

Die vielen exotischen Mix-Tiere in den Büchern sollen ebenfalls die Kreativität und die Vorstellungskraft der Kinder anregen. „Kinder haben meistens bessere Ideen als Erwachsene“, so Cowell.