09.08.2020 10:46 Uhr

Sind Brooklyn Beckham und Nicola Peltz bereits Mann und Frau?

Ein verdächtiger Ring am Finger von Brooklyn Beckham sorgt für Spekulationen. Haben er und Nicola Peltz bereits heimlich geheiratet?

[M] Twocoms / Debby Wong / Shutterstock.com

Bereits ihre Verlobung vor knapp sechs Wochen war eine Überraschung. Nun sorgen Brooklyn Beckham (21) und Nicola Peltz (25, „Transformers: Ära des Untergangs“) für Spekulationen, sie könnten bereits heimlich geheiratet haben. Der Grund: ein goldener Ring, der neuerdings am Finger des ältesten Sohnes von Ex-Spice-Girl Victoria (46) und ihrem Gatten David Beckham (45) funkelt.

Bild in Instagram-Story sorgt für Gerüchte

Das 25-jährige Model lud am vergangenen Freitag (7. August) ein Foto in der Instagram-Story hoch. Darauf sieht man die Hand ihres Verlobten in ihrer – inklusive dem goldenen Schmuckstück an seinem Ringfinger. Der Fan-Account „broonic_bp“ postete den Schnappschuss später ebenfalls. Eine Erklärung suchte man in Peltz‘ Post vergeblich, weshalb Follower des Paares sofort Spekulationen anstellten, wonach sie und der Beckham-Spross bereits Mann und Frau seien.

Quelle: instagram.com

Beckham hatte die jüngst aufgekommenen Gerüchte über seine Verlobung Mitte Juli in einem Instagram-Post bestätigt. Zu einem Foto von sich und Peltz schrieb er: „Vor zwei Wochen habe ich meine Seelenverwandte gefragt, ob sie mich heiraten will und sie hat Ja gesagt. Ich bin der glücklichste Mann auf der Welt.“

„Du bringst mich ständig zum Lachen“

Vor gut einer Woche postete der 21-Jährige dann erneut mehrere Bilder, die scheinbar am Tag der Verlobung aufgenommen wurden. Dazu schrieb er: „Ich kann mir kein Leben ohne dich vorstellen, Baby. Wegen dir fühle ich mich so besonders und du bringst mich ständig zum Lachen.“ Er betonte, sich immer um seine Zukünftige kümmern und ihr „stets den Rücken freihalten“ zu wollen.

Quelle: instagram.com

(wag/elm/spot)

Das könnte Euch auch interessieren