So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!
So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

23.03.2021 22:15 Uhr

Sky Comedy sorgt für gute Laune: Der neue Sender zeigt in Deutschland die Neuauflage der britischen Erfolgssatire "Spitting Image" exklusiv! Die Puppen sehen wie immer zum Schießen aus!

Bald gibt’s jeden Tag noch mehr gute Laune in der Pandemie: Der Sender Sky Comedy startet am 1. April im Rahmen der großen Sky Entertainment-Offensive. Neben den besten deutschen Comedyshows und einem bunten Programm an lokalen und internationalen Sky Originals lässt Sky Comedy auch die Puppen tanzen: „Spitting Image“ ist seit über einem Vierteljahrhundert Mega-Kult, die bissige Satireserie feiert bei Sky Comedy am 6. April Deutschlandpremiere.

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

Rotzfrech wie eh und je

Die britische Neuauflage des Erfolgsformates steht dem Original aus den 80ern an Scharfzüngigkeit in nichts nach. Egal ob amerikanische oder englische Politik, berühmte Sportler, Celebrities oder das britische Königshaus, sie sind alle dabei!

Von Boris Johnson über einen ewig gut gelaunten Sympathieträger Jürgen Klopp bis hin zur puppegewordenen Frisur von Donald Trump und seiner immerfort mürrisch dreinblickenden Gattin Melanie reicht die Palette der Figuren, die als Latex-Versionen ihrer selbst umwerfend witzig agieren und dabei manchmal erschreckend real wirken.

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

Über 100 neue Puppen

Mit über 100 verschiedenen Puppen kreieren Schöpfer Roger Law sowie sein Kreativteam rund um den mehrfach ausgezeichneten Jeff Westbrook als Showrunner und Leiter des Autorenteams eine unterhaltsame, scharfzüngige und zeitgemäße Satire, die sich dabei über gängige Konventionen und Klischees hinwegsetzt. Mit dabei sind außerdem einzigartige Charakterköpfe wie z.B. die Königs aus England, Angela Merkel, US-Präsident Joe Biden, Boris Johnson,  Barack Obama, aber auch Stars wie Adele, Beyoncé, Billie Eilish, Kanye West, Dwayne Johnson, Ed Sheeran, Greta Thunberg, Mark Zuckerberg und und und…

So haben wir Grumpy-Greta und Protz-Putin noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

Background

In den 80ern entwarfen Roger Law und Peter Fluck die legendären Latex-Puppen zunächst, um Artikel in der „The Sunday Times“ zu illustrieren. Ronald Reagan, Margaret Thatcher und Diktator Muammar al-Gaddafi gehörten – böse überzeichnet – zum Standardpersonal. Mit ihrem Video zu „Land of Confusion“ machte die Popband Genesis die Politpuppen endgültig weltweit berühmt. In der Neuauflage sorgt nun u.a. eine überzogene Nachbildung von Donald Trump für Aufsehen. Derbe Gags und gepfefferte Sketche – „Spitting Image“ kennt keine Gnade!

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

Start ab 6. April

Die Neuauflage der Satireserie wird von Andy de Emmony und Steve Connelly inszeniert. Ausführende Produzenten sind Jeff Westbrook, Joanna Beresford, Jon Thoday, Richard Allen-Turner und Roger Law. Produziert wird die Satireserie von Avalon (u.a. „Breeders“, „Catastrophe“).

Zu sehen sind 10 nigelnagelneue Folgen  „Spitting Image“ ab 6. April exklusiv auf Sky Comedy in Doppelfolgen um 20.15 Uhr, Sky Ticket und auch auf Abruf.

So haben wir Grumpy-Greta und Protz-Putin noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

So haben wir Kloppo, Grumpy-Greta, Protz-Putin & Co noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison

So haben wir Grumpy-Greta und Protz-Putin noch nie gesehen!

© Sky, Avalon/Mark Harrison