24.11.2018 17:12 Uhr

So macht sich „The LEGO Movie 2“ über Chris Pratt lustig

Warner Bros hat einen neuen Trailer zu „LEGO Movie 2“ veröffentlicht – und darin nimmt sich Chris Pratt auf köstliche Weise selbst auf’s Korn.

Lucy (Elizabeth Banks) and Emmet (Chris Pratt) in „Lego Movie 2“ Foto: Courtesy of Warner Bros. Pictures

In „LEGO Movie 2“ sind die Protagonisten in einer dystopischen Welt mit dem gestaltwechselnden Bösewicht Wyldstyle konfrontiert, und es sieht nicht gut aus für sie. Doch Held Emmet (Chris Pratt) erhält unerwartet Hilfe von Weltraum-Cowboy Rex Dangervest (auch Chris Pratt).

Diese Konstellation gibt Pratt die Gelegenheit, sich über die Vielzahl „taffer“ Rollen lustig zu machen, die er schon gespielt hat – von „Guardians of the Galaxy“ bis hin zu „Jurassic World„. Sogar seine potentielle Besetzung im „Indiana Jones“-Franchise wird augenzwinkernd behandelt. Das wird Harrison Ford nicht gerne sehen.

„LEGO Movie 2“ soll am 7. Februar 2019 in die deutschen Kinos kommen. Hier ist der aktuelle Trailer: