06.03.2008 09:45 Uhr

So schippern Charles und Camilla durch die Karibik

Prinz Charles und seine Gattin sind gerade auf Tour und schütteln Hände in der Karibik. Da der bekennende Ökologe mit einem Privatjet nicht die Umwelt verschmutzen will, nimmt er die 65 Mio. Euro teure Privatyacht des Parkhaus-Königs Donald Gosling (75). Und die gehört zu den teuersten der Welt. Die elftägige Auslandsreise des Prinz Of Wales und der Herzogin von Cornwall werde dadurch billiger und belaste die Umwelt weniger, sagte ein Sprecher des Königshauses. Die „Leander“ kostet nach Angaben der „Sunday Times“ übrigens 375.000 Euro pro Woche. Gucken wir uns das Ding mal näher an. FOTOS

Übrigens: Mit auf Tour soll auch Camillas Ex Andrew Parker Bowles sein. In den nächsten Tagen kommen angeblich auch Andrews jetzige Frau Rosemary sowie die beiden gemeinsamen Kinder und deren Ehepartner dazu. Platz genug ist ja. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren