14.10.2020 23:30 Uhr

So schockt ein Vater den Sohnemann mit dessen Lieblingsfarbe!

Das Internet steht nie still und produziert im Minutentakt neue, kleine Sensationen. Seine zwei Minuten Fame sammelt gerade ein eher mäßig lustiges Video, das einen Vater und dessen enttäuschten Sohn zeigt. 

Foto: TikTok/EricLynner

Wie sagt eine alte Redewendung von listigen Medienleuten? „Tiere und Kinder gehen immer“. Soll heißen, dass in den Medien eigentlich alles gut ankommt, wenn Kinder und Tiere darin vorkommen. So auch in diesem erschütternden Video.

Eine grausame Überraschung

Besagter Clip handelt von einem Vater, der seinen kleinen Sohn mit einer ganz besonderen Überraschung eine Freude machen wollte. So strich dieser in bester Absicht das Zimmer des Kleinen in dessen Lieblingsfarbe Grün. Offenbar ein folgenschwerer Fehler! Der Knirps schien alles andere als begeistert.

Als der stolze Vater seinem Sohnemann das aufgepimpte Zimmer zeigt, wird dieser mit einer eher unvorhersehbaren Reaktion des Kleinen überrascht. Anstatt sich zu freuen, erstarrt der etwa 6-jährige Junge für einen kurzen Moment, wirft sein Kuscheltier ungläubig in die Ecke. Nichts …

@eric.lynner

##johndeere ##newpaintjob ##fyp ##parentingfail

? original sound – Eric Lynner

 „Nun, das war sehr unhöflich!“

Als der Bub die Fassung wiedererlangte, ließ er seinen Papa Eric ganz unverblümt seine Meinung zu seinem neuen Zimmer wissen: „Nun, das war sehr unhöflich. Du hast ohne mich gemalt.“ Autsch! Das hat gesessen!

Mit dieser Reaktion dürfte der Herr Papa wohl nicht gerechnet haben. Tja, sollte man aber, so sind Kinder halt drauf … Bei TikTok kommentierte der Vater etwas beleidigt: „Wenn man seinen Sohn überraschen will…“

Ein virtuelles Trostpflaster

Genug öffentliche Anteilnahme bekommt der enttäuschte Vater aber trotzdem. Bei TikTok wurde dieses Video schon mehr als 4 Millionen Mal angesehen. Wenn das mal kein virtuelles Trostpflaster ist.

Ob der Vater das Zimmer nach diesem gefloppten Umstylings-Versuch wieder umgestrichen hat, ist bislang nicht überliefert, interessiert aber auch nicht wirklich noch jemanden! Aber dafür haben wir hier noch einen schönen Song zum Thema „Grün“ aus dem Musical „My Fair Lady“:

(DA)

Das könnte Euch auch interessieren