Sonntag, 27. Oktober 2019 08:36 Uhr

So süß sind Reese Witherspoons Hunde

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Reese Witherspoon (43) ist mit ihrer kleinen Stupsnase und ihrem Babyface-Gesicht ja schon unglaublich süß anzusehen, aber ihre Hunde übertreffen sie noch um ein Vielfaches.

Halloween steht vor der Tür und zumindest in den USA laufen die Vorbereitungen auf die „Nacht der Toten“ bereits auf Hochtouren. Auch Reese Witherspoon lässt sich gerne von dem Feiertags-Fieber anstecken. Sie ist aber nicht die einzige in ihrem Haushalt, die die Tage bis zum 31. Oktober zählt.

Auch ihre drei Hunde können es kaum noch erwarten. So interpretiert die „The Morning Show“-Schauspielerin zumindest die langen Gesichter ihrer treuen Gefährten.

Quelle: instagram.com

Süßes Hunde-Trio

Neben das Foto schrieb Reese Witherspoon: „Ich habe euch doch schon gesagt, dass Süßes sonst gibt´s Saures erst kommende Woche beginnt.“

Bei den drei süßen Vierbeinern handelt es sich im Übrigen um ihre Hunde Lou, Pepper und Hank. Ganz links sieht man die Bulldogge Lou, in der Mitte sitzt die französische Bulldogge Pepper und rechts hockt der schon langsam ergrauende Labrador Hank.

Reeses kleine Farm

Und das sind noch längst nicht alle Tiere der Familie Witherspoon! Laut der Zeitschrift „Southern Living“ kommen noch zwei weitere Hunde hinzu, die Bull Terrier-Dame Lou Ann und der deutsche Schäferhund-Rüde namens Nash.

Quelle: instagram.com

Nicht im Haus, dafür ebenfalls mit auf der Farm der Oscar-Gewinnerin leben zudem drei Ziegen, zwei Schweine, 20 Hühner und zwei Esel namens Honky und Tonky.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren