Freitag, 26. Februar 2010 08:42 Uhr

Sohn von Star-Trek-Star Walter Koenig tot aufgefunden

Die verzweifelten Appelle an die Öffentlichkeit haben nichts genützt. Gestern wurde die Leiche  von Andrew Koen ig (41) in einem Park in Vancouver gefunden, wo er auch zuletzt gesehen worden sein soll. Koenig hat offenbar Selbstmord begangen. Die Leiche sei von einem privaten Suchtrupp aus Freunden und Familienmitgliedern gefunden worden.

Der Vater des Toten, Star-Trek-Schauspieler Walter Koenig, der bei der Suche im Stanley Park dabei war, erklärte in einer improvisierten Pressekonferenz vor Ort: „Mein Sohn hat sich das Leben genommen“, berichtet ‚people.com‘.

Weder Polizei noch die Familier haben über die Art des Suizids Stellung genommen.

Andrew Koenig war seit dem 14. Februar vermisst worden, habe schon länger an Depressionen gelitten.

Koenig

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren