07.06.2020 19:12 Uhr

„Sommerhaus“: Wer sind eigentlich Denise Kappés & Henning Merten?

Foto: TVNow/Stefan Gregrowius

Die Kandidaten der 2020er Ausgabe von „Das Sommerhaus der Stars“ sind derzeit Gesprächsthema und bieten jede Menge Gesprächsstoff. So auch das Pärchen Denise Kappés und Henning Merten. Sie als Stars zu bezeichnen ist zwar sehr, sehr übermütig, bekannt sind sie durch allerlei Skandale trotzdem irgendwie geworden.

Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Denise Kappés & Henning Merten?

Foto: TVNow/Stefan Gregrowius

Sorgerechtsstreit mit Anne Wünsche

Besonders Henning Merten bringt eine gescheiterte Vergangenheit mit ins Sommerhaus. Der Influencer, der tatsächlich auch nur durch diese Tätigkeit bekannt ist, war bis 2019 acht Jahre lang mit „Berlin Tag & Nacht“-Star Anne Wünsche zusammen, hat mit ihr das gemeinsame Töchterchen Juna (4). Außerdem zog er auch Annes Tochter Miley (6) mit groß.

Anfang dieses Jahres ging ihr andauernder Rosenkrieg in die nächste Runde – natürlich über die sozialen Netzwerke. Das Ex-Paar konnte sich anscheinend bis jetzt nicht einig über die Besuchszeiten werden. Hennings neue Freundin, Ex-Bachelor-Kandidatin Denise, will da offenbar auch ein Wörtchen mitreden und postete im Februar auf Instagram, dass sie mit ihrem Freund aufgrund der Situation auf dem Weg zum Jugendamt sei…

Quelle: instagram.com

Die 29-Jährige hat ebenfalls eine illustre Beziehung hinter sich – und zwar auch mit einem ehemaligen BTN-Darsteller. Nachdem sie beim „Bachelor“ 2016 (noch als Denise Temlitz) nicht das Herz von Leonard Freier erobern konnte, heiratete sie 2018 nämlich Pascal Kappés. Doch nach der schnellen, himmelhochjauchzenden Liebe ging es rasant bergab, nach nur vier Monaten endete die Beziehung der beiden. Daraus entstanden ist aber der gemeinsame Sohn Ben.

Rosenkrieg mit Pascal Kappés

Doch auch dieses Ex-Paar trug seine Probleme öffentlich aus. Pascal gab der Mutter seines Kindes die Schuld an der Trennung. „Ich habe mich getrennt, weil ich ein Beziehungs-Burn-out hatte. Denise hat mich ständig kontrolliert und mir Vorwürfe gemacht“ erzählte er im letzten Jahr gegenüber „Intouch“.

Denise setzte sich dagegen natürlich zur Wehr und äußerte sich gegenüber der Seite „Promiflash“ so: „Pascal hat ein ganz anderes Problem, warum er eine Therapie braucht! Dieser Grund bin sicher nicht ich. Er soll sich mit solchen Aussagen zurückhalten, denn viele Leute wissen von seinem eigentlichen Problem. Dieses eigentliche Problem führte auch zu unserer Trennung“. Worum es dabei eigentlich geht, ist bisher nicht klar geworden. Vermutlich geht es um seine Bisexualität, die er selbst in den sozialen Medien thematisierte.

Nun scheinen die Denise Kappés und Henning Merten in ihrer Beziehung endlich zur Ruhe gekommen zu sein. Sie planen sogar eine gemeinsame Zukunft mit Eigenheim und einem gemeinsamen Kind noch in diesem Jahr. Vielleicht wird es ja ein „Sommerhaus“-Baby…

Das könnte Euch auch interessieren