Montag, 29. Juli 2019 20:57 Uhr

„Sommerhaus“: Willi Herren packt aus und Big-Brother-Sabrina zieht ein

Fassungslosigkeit bei Jasmin und Willi. Foto: TVNOW

Willi Herren und der einstige VOX-Auswanderer Roland Bartsch gerieten in der Auftaktfolge von ‚Das Sommerhaus der Stars‚ aneinander. Besser gesagt: der Ballermann-Sänger faltete den 47-Jährigen medizinischer Fußpfleger ganz schön zusammen…

"Sommerhaus": Willi Herren packt aus und Big-Brother-Sabrina zieht ein

Fassungslosigkeit bei Jasmin und Willi. Foto: TVNOW

Der Grund: Die Nominierung, wer als erstes Paar demnächst das Haus zu verlassen habe. Die Bartschs bekamen vier Stimmen, darunter von Jasmin und Willi Herren. Der 47-Jährige, der derzeit mit seiner Frau Steffi (Betreiber eines Fisch-Spas) zu den Protagonisten der VOX-Show ‚Hot der Schrott‘ gehört, sagte in der Show: „Ich muss hier keine Freunde finden, denn ich haben meinen besten Freund neben mir sitzen!“

Im Gegenzug nominierten die Bartschs dann eben die Herrens mit der Begründung: „Ihr seid zu laut für uns“. Dann ging Herren auf den absolut ruhig agierenden Bart los und wetterte lautstark mit erhobenem Zeigefinger: „Du hast ganz aggressives Potenzial in dir! Ganz aggressiv! Jetzt gehst du mir am besten aus dem Weg!“ Soweit die Vorgeschichte.

 

„Roland hat gelogen“

„Es wurde nicht gezeigt, was vor der Nominierung passiert war. Nur die Szene, wo ich austicke, hat man gesehen – es war ja nicht grundlos, dass ich auf ihn laut losgegangen bin“, erzählte Willi Herren nun im Gespräch mit kukksi.de. „Ich war einfach enttäuscht, weil er mich belogen hat. Es gab ein langes Gespräch am Abend und auch vor der Nominierung“.

Herren Ehefrau Jasmin habe die beiden dann gefragt, ob sie dem Ehepaar Bartsch zu laut seien und sie sich etwas zurücknehmen sollten. Herren weiter: „Sie sagten nein. Dann mit genau dieser Begründung nominiert zu werden, hat mich persönlich getroffen. Trotzdem bin ich danach zu den beiden ins Zimmer. Wir haben gesprochen, sie sind daraufhin wieder zur Gruppe ins Wohnzimmer. Nur gezeigt wurde das nicht“.

"Sommerhaus": Willi Herren packt aus und Big-Brother-Sabrina zieht ein

Foto: TVNOW

Sabrina Lange zieht ein

„Als Steffi weinend ins Zimmer ist, bin ich zu denen hin und habe gesagt, es ist nicht Sinn und Zweck der Sache, dass wir schon am dritten Tag weinen. Ich habe gesagt, die beiden sollen mit reinkommen, denn wir sind am musizieren. Und auch das wurde nicht gezeigt. Wir haben immer den Zugang zu Roland und Steffi gesucht.“

Die zweite Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ läuft am 30. Juli um 20:15 Uhr bei RTL. Bei TVNOW gibt es die Folge schon früher.

"Sommerhaus": Willi Herren packt aus und Big-Brother-Sabrina zieht ein

Sabrina Lange. Foto: Starpress/Becher

Übrigens: In der neuen Folge am 30. Juli kommt es zum Eklat zwischen Menowin und Grapscher Quentin Parker. Am Ende ziehen der und seine Gattin Jessica Cardinahl die Reißleine und ziehen freiwillig aus. Dafür zieht zu Beginn von Folge 3 eine alte Bekannte ein: Ex-“Big Brother“-Teilnehmerin Sabrina Lange und ihr Partner…

Und wie es sonst noch weitergeht zeigen wir im Video unten!

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren