Mittwoch, 28. August 2019 14:23 Uhr

Sophia Thiel zurück aus den USA?

Foto: AEDT/Starpress

Anfang des Jahres hatte die 24-Jährige Fitness-Bloggerin und Influencerin Sophia Thiel in ihrem ersten „Sophia Thiel Magazin“ noch prophezeit: „2019 wird mein Jahr.“ Das hat sich als Trugschluss herausgestellt. Tatsächlich wurde die Produktion des Magazins bereits Ende Mai vom Verlag eingestellt und die Fitness-Bloggerin zog sich aus den sozialen Netzwerken zurück.

Die Fans machen sich mittlerweile große Sorgen und fragen sich, wo Sophia geblieben ist und warum es so still um sie bleibt. In einem Video auf YouTube erklärte der Star bereits am 23. Mai, sie habe sich zurückgezogen, um ihre Kraftreserven wieder aufzutanken. „Der Spagat zwischen Athletin, Fitness-Model, Online-Trainerin, Person des öffentlichen Lebens und Influencerin zehrte immer mehr an mir“, gab die sympathische Blondine an.

Außerdem habe sie 2018 einige Schicksalsschläge wie die Trennung von ihrem Freund und familiäre Verluste erleiden müssen.

Seit Monaten abgetaucht

Seit der Fitnessmesse FIBO, auf der die Bodybuilderin sich mit deutlich weniger gestärkten Muskeln zeigte, gibt es keine neuen Aufnahmen mehr von ihr und es bleibt immer noch still um sie. Ihrer Leidenschaft für Sport scheint sie aber treu geblieben zu sein. Auf Instagram findet sich ein Bild eines Fans, der Sophia im Fitnessstudio antraf, und sich ein Autogramm von ihr hat geben lassen: „Für Tom, herzlich von S. Thiel“ steht darauf und daneben befindet sich eine kleine aufgemalte Hantel.

Nach Informationen von klatsch-tratsch.de war Thiel im Frühjahr zunächst allein in die USA geflogen, um „sich von dem enorm aufgetürmten Druck zu befreien, für ein paar Monate abzuschalten und wieder zu sich zu finden“. Das verriet ein Insider gegenüber unserer Seite. Gegen Ende des Jahres, „frühestens im Herbst“, so sei es jedenfalls geplant gewesen, wolle sie in die Öffentlichkeit zurückkehren.

‚Bunte.de‘ will nun in einer ihrer letzten Instagram-Verlinkungen ein angeblich aktuelles Bild eines Instagram-Users ausgemacht haben, der Thiel Anfang der Woche in einem Fitness-Studio angetroffen haben will und sich ein Autogramm geben ließ: „Für Tom, herzlich von S. Thiel“.

Das könnte Euch auch interessieren