05.08.2020 15:34 Uhr

Sophia Thomalla völlig verändert: So sieht sie nicht mehr aus

Sophia Thomalla hat eine neue Frisur, die sie gerade in ihrer Insta-Story vorgeführt hat. Die Berlinerin hat sich nämlich von ihrem blonden Haupthaar verabschiedet.

imago images / Future Image

Stattdessen trägt die 30-Jährige jetzt grau und folgt damit einem angesagten Trend. Derzeit entscheiden sich nämlich relativ viele junge Frauen dazu, sich ihre Mähne grau färben zu lassen. Ein gewagter Trend, wenn man bedenkt, dass man dadurch um Jahre älter aussieht. Zumindest auf den ersten Blick.

Quelle: instagram.com

Sophia scheint zufrieden zu sein

Sophia Thomalla scheint sich aber nicht über das Ergebnis beschweren zu wollen, denn auf dem Post grinst sie rundum zufrieden ihrem Spiegelbild entgegen. Die Schauspielerin kann eben alles tragen. Was die Fans der 30-Jährigen dazu sagen, wird sich aber noch zeigen müssen, da sie ihre neue Frisur bisher nur in ihrer Story gezeigt hat. Immerhin hat der Salon „AB haircouture“ in Berlin, in dem sich der Instagram-Star umstylen lassen hat, ein Bild des Ergebnisses veröffentlicht.

Dafür kassierte sie ein Shitstorm

Einen Shitstorm, wie vor wenigen Tagen, wird sie dafür aber wohl nicht kassieren. Da hat die Sportskanone nämlich ein Bild hochgeladen, auf dem sie eine Zigarette geraucht hat. Für viele Nutzer ein Skandal! Hör auf mit dem Rauchen. Das macht Dir in 10 Jahren deine Schönheit kaputt und deine Organe danken Dir, wenn du aufgehört hast!“, schrieb zum Beispiel ein Nutzer.

Quelle: instagram.com

Sie steht zu ihrem Laster

„Wieso muss eine Hammerfrau wie Du, rauchen?“, fragte sich ein weiterer User. Zu dem Foto schrieb Sophia: „Eine Zigarette zu rauchen, bedeutet für mich 3 Minuten Ruhe. Gib 2020 bitte eine große Packung“, und gibt damit immerhin offen zu ihrem Laster. Für so viel Ehrlichkeit gibt es immerhin auch einige positive Kommentare.

Galerie

Kann sie sich davon befreien?

„Danke, dass du so offen damit umgehst“, so ein Follower. Bleibt zu hoffen, dass sich die Schauspielerin bald von der ungesunden Angewohnheit befreien kann. Immerhin ist sie mittlerweile 30 Jahre alt. Sollte sie ihr jugendliches Aussehen also bewahren wollen, wäre Thomalla gut beraten, in Zukunft rauchfrei zu leben.

(Cec)

Das könnte Euch auch interessieren