13.04.2020 22:36 Uhr

Sophia Thomallas Fans sind besorgt: Ist sie magersüchtig?

imago images / Seskim Photo

Sophia Thomalla scheint wohl trotz der ständigen Nascherei während ihrer Zeit in der Quarantäne kein Gramm zugelegt zu haben. Gerade hat sich die Berlinerin mal wieder im Bikini präsentiert, womit sie wohl vor allem ihre männlichen Follower mächtig ins schwitzen bringt.

„Wenn du keinen Job hast aber dafür braun bist“, so die 30-Jährige zu einem Video, das sie auf Instagram gepostet hat. Entspannt post sie darauf mit einer Sonnenbrille vor einem Spiegel. Der Schauspielerin sieht man jedenfalls definitiv an, dass sie derzeit eine Menge Zeit in der Sonne verbringt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am Apr 13, 2020 um 6:42 PDT

Quarantäne in Istanbul

Sophia befindet sich derzeit mit ihrem Freund Loris Karius in Istanbul, in Quarantäne. Doch wie immer wenn Thomalla ihren Bikini-Body zeigt, äußern sich die Nutzer auch zu diesem Post besorgt.

„Iss mal wieder was, das sieht nach Magersucht aus“, kommentierte beispielsweise einer. Ihren Storys nach zu urteilen, futtert die 30-Jährige allerdings mehr als genug.