Dienstag, 16. Juli 2019 13:03 Uhr

Sophia Vegas: Baby Amanda das erste Mal in Deutschland

Foto: imago images / UPI Photo

Sophia Vegas (32) hat vor einem halben Jahr ihre erste Tochter Amanda auf die Welt gebracht, nun ging es für das kleine Mädchen erstmals nach Deutschland. Dort ist sie auf den Spuren von Sophias Wurzeln, schließlich ist sie in Ost-Berlin geboren und groß geworden.

Sophia Vegas: Baby Amanda das erste Mal in Deutschland

Foto: imago images / UPI Photo

Gemeinsam mit Amanda und ihrem Verlobten Daniel Charlier ging es für Sophia Vegas nach Berlin und dann wurde natürlich erst einmal Sightseeing gemacht. Zu dritt besichtigten sie das Brandenburger Tor, den KuDamm-Beach und aßen ganz standesgemäß Currywurst und Pommes.

Hochzeitsvorbereitungen

Bilder von dem Trip postete Sophia auf ihrem Instagram-Kanal und schrieb: „Unsere erste große Reise mit unserem kleinen Liebling. Amanda konnte meine Geburtsstädte kennen lernen und ich bin über glücklich sie das erste mal auf Reise mitnehmen zu können. Sie hat die gesamten 12 Stunden Flug durchgeschlafen, ich bin so unheimlich stolz. Morgen gehts für Mami wieder zur Arbeit.“

Quelle: instagram.com

Sophia und Daniel stecken bereits in den Hochzeitsvorbereitungen, denn im August soll geheiratet werden und das gleich drei Mal. Gegenüber RTL erzählte sie: „Wir wollen im August heiraten, es wird drei geben. Eine in Beverly Hills, eine in Deutschland und eine auf Ibiza. Da wo Amanda getauft wurde, da soll eine stattfinden.“

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren