06.02.2019 16:30 Uhr

Sophia Vegas hat jetzt schon eine Vollzeit-Nanny

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Gerade erst durfte Sophia Vegas (31) das Krankenhaus verlassen, nachdem sie am Sonntag Mutter der kleinen Amanda geworden ist. Nun heißt es, sich langsam in den Alltag einer frischgebackenen Mutter hineinfinden.

Sophia Vegas: Sie hat jetzt schon eine Vollzeit-Nanny

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Doch dabei bekommt Sophia tatkräftige Unterstützung. Sie möchte nicht zur Über-Mama mutieren, sondern unabhängig sein. Deswegen hat sie bereits jetzt eine Vollzeit-Nanny engagiert, die ihr mit Amanda helfen wird.

Sie will ein Privatleben haben

„Ich möchte mein Privatleben mit meinem Partner nicht vernachlässigen, weil das machen sehr viele Frauen falsch. Die konzentrieren sich nur noch aufs Baby und vergessen ihren Partner. Deswegen bin ich auch froh, dass wir eine Vollzeit-Nanny haben“, so Sophia gegenüber RTL.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sophia Vegas (@officialsophiavegas) am Feb 6, 2019 um 12:05 PST

Die engagierte Vollzeit-Nanny ist bereits im Einsatz, wie Sophia verrät: „Als wir heute nach Hause gekommen sind, habe ich direkt gesagt, heute Abend kann sie mit ihrer Nachtschicht anfangen.“