Top News
Samstag, 1. September 2018 14:50 Uhr

Sophia Vegas mit ihrem Lover bei Promi Big Brother

Final show of german Sat.1 TV show 'Promi Big Brother' at MMC TV studios. Featuring: Sophia Vegas (Sophia Wollersheim) mit Freund Daniel Charlier Where: Cologne, Germany When: 31 Aug 2018 Credit: WENN.com

Silvia Wollny hat gestern „Promi Big Brother“ gewonnen – aber die Aufmerksamkeit der Zuschauer lag sicherlich auch zum großen Teil auf Sophia Vegas (ehemals Wollersheim). Die sorgte in dieser Staffel nämlich für die medienwirksamste Nachricht. Live vor einem Millionenpublikum verkündete sie ihre Schwangerschaft. Einige mochten es anfangs anzweifeln, besonders aufgrund des körperlichen Zustands der 31-Jährigen.

Sophia Vegas mit ihrem Lover bei Promi Big Brother

Foto: SAT.1/Willi Weber

Im letzten Jahr ließ sich die Exfrau von Bert Wollersheim vier Rippen entfernen – für eine lächerliche Barbie-Wespentaille. Auch ihre Brüste ließ sie sich mehrere Male auf eine – nicht ansatzweise noch natürlich aussehende – Größe 70K aufblasen.

„Ich bin keine Mama, die sich dann aufopfert nur noch fürs Kind. Ich würde schon gucken, dass ich meine Figur wieder schnell zurückbekomme“, klärte Sophia Vegas jüngst in der TV-Show ‚Endlich Feierabend!‘ über ihre persönlichen Zukunftspläne auf. „Aber ich war noch nicht schwanger und weiß nicht, was da auf mich zukommt“.

Sophia Vegas mit ihrem Lover bei Promi Big Brother

Foto: WENN.com

Der werdende Papa spricht

Der Vater des Kindes ist übrigens US-Amerikaner, „Finanzjongleur“ aus Miami und offenbar ziemlich verknallt in seine Sophia. Sonst wäre der 51-Jährige (er hat bereits drei 5-, 8 und 10-jährige Söhne) wohl gestern kaum mit beim Finale dabei gewesen. Die beiden wirkten sehr verliebt und turtelten für die Kameras auch gebührend miteinander rum. Der Altersunterschied ist kaum zu bemerken – Dank dessen Hautfarbe. Und Sophia verkündete am gestrigen Abend beim großen Zusammentreffen mit allen anderen Bewohnern auch gleich, dass es ihrem Kind und ihr gut ginge. Der Kindsvater wurde in den PR-Zirkus mit einbezogen und durfte sich bei SAT.1 auch äußern zur gemeinsamen Zukunft: „Ich mache mir keine Sorgen. Ich glaube, unser Baby wird gesund sein. Wir geben ihm positive Energie. Ich habe keine Bedenken.“

Dass es Vegas gut ging, sollte man ihr auch gestern Abend ansehen. Da gerierte sich die drallschwangere Ich-Darstellerin als mondäne Möchtegern-Diva mit einem XXXXXL-Fremdschäm-Dekolleté. Aufgedonnert mit meterlang gemachten Kunstnägeln, frisch frisiertem Haupthaar, perfekt geschminkt und mit aufsehenerregender Kette präsentierte sie sich so strahlend den Zuschauern. Auffällig: zu ihrem unverschämt eng anliegenden Kleid (noch ist keine Bauchwölbung zu erkennen) trug Sophia ausgesprochen hohe High Heels. Die ein oder andere werdende Mama wird das vielleicht nicht nachvollziehen können – allerdings befindet sich die einstige Trash-Blondine auch erst in den Anfangsmonaten einer Schwangerschaft.

Sophia Vegas mit ihrem Lover bei Promi Big Brother

Foto: WENN.com

Mit der lieben Monica zu neuen Extensions

Auf Insta postete sie am Donnerstag stolz ein Bild mit einer Friseurin, neuen Extensions und abseits der Rechtschreibnorm kommentierte sie das, wie es sich für eine Diva gehört: „Bin super happy mit dem Ergebnis. Und ich freue mich Euch die Liebe Monica zu empfehlen. Beim nächsten mal muss ich sie definitiv einfliegen lassen in die Staaten.“

Häm, „Einfliegen lassen“? Ja klar! Das klingt natürlich nach Megastar!

Sophia Vegas mit ihrem Lover bei Promi Big Brother

Foto: WENN.com

Wie dem auch sei: Es sieht ganz danach aus, als würde sich die Blondine jetzt erstmal auf ihr Familienglück konzentrieren und dies mit der Öffentlichkeit teilen wollen. Für den Boulevard reicht’s allemal.

Wir sind auf die weiteren Kostümierungen gespannt! (SV)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren