29.08.2018 08:30 Uhr

Sophia Vegas spricht über den Vater ihres Babys

Neues von Sophia Vegas Wollersheim. Frisch raus aus dem ‚Promi Big Brother‘-Haus und der Klinik geht’s nun putzmunter auf Promotour in eigener Sache. Und ihr Freund freut sich riesig auf das gemeinsame Kind.

Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Das 30-jährige Model hatte während seines Aufenthaltes im ‚Promi Big Brother‘-Haus seine Schwangerschaft bekannt gegeben. Über den Vater ihres Kindes sprach Sophia zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Jetzt, nachdem sie die Reality-Show aufgrund gesundheitlicher Risiken verlassen musste, verrät sie in der Sat.1-Show ‚Endlich Feierabend!‘ endlich einige Details über ihren Partner.

Daniel, so heißt der Mann mit dem die Ex von Bert Wollersheim eine Familie gründen will, sei der Erste gewesen, der die Schwangerschaft bemerkt habe – da war Sophia allerdings schon im dritten Monat. „Ich war sehr müde und habe ohne Ende Würstchen und Gürkchen gegessen“, verrät sie im Interview.

Quelle: instagram.com

„Ich liebe einfach alles an ihm“

Deshalb sei Daniel Charlier, mit dem die Blondine seit sieben Monaten zusammen ist, nachdem sich die beiden in Beverly Hills kennen lernten, besorgt gewesen und habe sie zum Arzt geschickt. Dort sei die Schwangerschaft entdeckt worden. „Er ist ein ganz besonderer Mensch. Er hat ein riesen Herz. Ich liebe einfach alles an ihm“, schwärmt Sophia weiter über ihren Auserwählten, „bei ihm habe ich sofort gemerkt, dass er der Richtige für mich ist.“ Und auch Daniel freut sich riesig auf die Gründung der gemeinsamen Familie, wie im Gespräch klar wird: „Der ist ausgerastet vor Freude. Ich habe noch nie einen Menschen sich so freuen sehen.“

Das könnte Euch auch interessieren