Montag, 20. August 2018 21:03 Uhr

Sophia Wollersheim: Ist das der Vater ihres Babys?

Foto: SAT.1

Es war DIE Enthüllung im „Promi Big Brother“-Haus: Sophia Vegas, Ex-Frau von Rotlicht-Größe Bert Wollersheim, ist schwanger! Damit hatte wohl niemand gerechnet, denn laut Vegas wusste nicht einmal ihre Familie Bescheid. Erst Anfang August wurde die Blondine in Las Vegas mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet – ist er der Vater ihres Kindes?

Sophia Wollersheim: Ist das der Vater ihres Babys?

Foto: SAT.1

Überraschendes Geständnis von Busenwunder Sophia Vegas im „Promi Big Brother“-Knast: „Ich bin schwanger, ich erwarte ein kleines Baby“, erklärte die Blondine (30) am Samstag vor laufenden Kameras. Aus diesem Grund könne sie bei einigen Challenges der Show nicht mitmachen, um die Gesundheit des ungeborenen Kindes nicht zu gefährden.

Auch mit den Schönheits-OPs soll nun Schluss sein. Und die Korsage flog auch in die Ecke.

Quelle: instagram.com

Und wer ist nun der Vater?

Es fiel Vegas offensichtlich schwer, die Katze aus dem Sack zu lassen, denn nach eigenen Angaben wussten weder Freunde, noch Familie über ihren Zustand Bescheid, obwohl sie bereits im vierten Monat sein soll. Und vielen Fans und Zuschauern stellte sich natürlich sofort die Frage: Wer ist eigentlich der Vater des Babys? Anfang August wurde Sophia Vegas passenderweise in Las Vegas fotografiert – knutschend mit einem neuen Mann. Der Name des Unbekannten lautet Daniel Charlier. Er ist für ein Finanz-Unternehmen in den USA tätig und soll schon drei Kinder aus einer früheren Ehe haben.

Quelle: instagram.com

Der Ex findet den Neuen gut

Auch Sophia war bereits verheiratet; allerdings wird dies ihr erstes Kind sein. Ihr Ex-Ehemann Bert Wollersheim (67), mit dem sie von 2010 bis 2016 verheiratet war, hat den Neuen seiner Ex bereits kennengelernt und ist nach eigener Aussage positiv überrascht. Er sagte der „BILD“: „Sophia hat mir ihren neuen Freund bereits vorgestellt. Er macht einen sehr seriösen Eindruck, und ich bin sicher, dass er ihr gut tut. Ich wünsche ihr nur das Beste.“

Sophia Vegas selbst kann aktuell nicht Stellung nehmen, da sie sich nach wie vor im „Promi Big Brother“-Haus befindet, wo sie von Ärzten überwacht und gesundheitlich betreut wird. Doch außerhalb des Containers schlagen Mediziner Alarm. Weil sich Wollersheim für eine Sanduhr-Figur vier Rippen entfernen ließ, sind Jetzt sind Leber, Nieren und Milz nicht mehr geschützt. Dazu sagte eine Ärztin zu RTL: „Die Schwangerschaft wird für die Mutter mit mehr Beschwerden verbunden sein, weil sich die ganze Statik des Körpers verändert hat“. (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren