Montag, 29. Oktober 2018 10:17 Uhr

Sophia Wollersheim: „Langsam wird mein Bauch größer als mein Hintern“

Foto: WENN.com

Sophia Wollersheim freut sich riesig über ihr Babyglück, musste in den letzten Wochen jedoch heftige Kritik einstecken. Viele Instagram-Follower zweifelten an, dass die schmal gebaute Sophia körperlich überhaupt nicht in der Lage sein, ein Baby zu bekommen.

Sophia Wollersheim: „Langsam wird mein Bauch größer als mein Hintern“

Foto: WENN.com

In ihrem „exklusiven“ Baby-Tagebuch gegenüber RTL spricht Sophia nun über ihre Schwangerschaft und zeigt stolz ihren kleinen Bauch. „Ich werde euch jetzt mal mein Babybauch-Update zeigen. Ich freue mich nach wie vor sehr aufs Baby. Ich finde, jetzt wo ich sechs Monate schwanger bin, kann man schon was sehen“, so Sophia in ihrem Tagebuch.

Quelle: instagram.com

Und tatsächlich, so langsam wölbt sich der Bauch der schlanken Sophia, die mächtig stolz ist auf ihren heranwachsenden Babybauch.

Sophia weiß das Geschlecht des Babys

In der Vergangenheit gab es heftige Kritik, ihr wurde sogar vorgeworfen, gar nicht schwanger zu sein. Dazu erklärt Sophia: „Es kommt immer drauf an, wie man auf Fotos posiert. Man kann ja auch immer schön kaschieren. Man kann natürlich so posieren. Man kann sich umdrehen, dann sieht natürlich meine kleine Baby-Wampe. Langsam wird mein Bauch größer als mein Hintern.“

Quelle: instagram.com

Übrigens, was es wird, dass weiß Sophia schon, will das Geschlecht aber noch etwas für sich behalten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren