Mittwoch, 7. November 2018 22:20 Uhr

„Spice Girls“: Mini-Tour steht unter keinem guten Stern

Im kommenden Jahr beginnt die Stadion-Tour der „Spice Girls„. Ein Blick zurück zeigt: Das Projekt steht nun wirklich unter keinem guten Stern…

"Spice Girls": Mini-Tour steht unter keinem guten Stern

Emma Bunton, Melanie Chisholm, Melanie Brown, Geri Halliwell 2012. Foto: Daniel Deme/WENN.com

Gut möglich, dass die „Spice Girls“ Mel B, Mel C, Emma Bunton und Geri Horner ein paar Vorbehalte haben, wieder miteinander auf engstem Raum verbunden zu sein. Ihre letzte gemeinsame Tour fand 2007 statt. Damals ging es auf Konzertreise durch Amerika und das Vereinigte Königreich, bevor das Unterfangen im Februar 2008 ein jähes Ende fand. Weitere anstehende Auftritte in Sidney, Peking, Kapstadt und Buenos Aires wurden abgesagt, die Band gab „familiäre und persönliche Verpflichtungen“ als Grund für den Tourabbruch an.

Laut „Mirror“ waren jedoch die Egos der einzelnen Bandmitglieder ausschlaggebend. Bei den Proben 2007 soll Emma Bunton sogar geweint haben – die frischgebackene Mutter war damals noch nicht wieder bei Kräften, und als Horner ein Video unterbrach, um ihr eine Verschnaufpause zu gönnen, kam es wohl auch noch zu Spannungen in der Band.

Ständige Zickereien

Victoria Beckham dagegen soll mit einer Entourage von Leibwächtern und Assistenten angereist sein und zudem unentwegt mit ihrem Ehemann telefoniert haben. Daneben habe sie ständig geschäftliche Anrufe getätigt und soll dabei einmal gesagt haben: „Ich musste da rangehen. Das war Donatella.“ (Die Rede ist von Donatella Versace.)

Mel C dagegen wollte gar nicht dabei sei und fühlte sich genötigt, mitzumachen: „Sie sagten im Grunde genommen, wenn ich nicht mitmachen will, machen sie es eben trotzdem“, zitiert sie „Mirror“. Diesmal haben die „Spice Girls“ diese Drohung auch wahr gemacht: Nach zahlreichen Streitereien im Vorfeld wird Victoria Beckham bei der Reunion-Tour nicht dabei sein… (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren