30.09.2008 23:25 Uhr

„Spider-Man 4“: Kirsten Dunst ist dabei

Hollywoodstar Kirsten Dunst wird auch im vierten Teil von „Spider-Man“ wieder als „Mary Jane Watson“ mitspielen. Das bestätigte die Schauspielerin auf Nachfrage jetzt gegenüber MTV. Sie sagte: „Ich bin dabei.“ Erschrocken über die eigene Offenheit ruderte sie plötzlich zurück und schob verklausuliert hinterher: „Ich sage nichts weiter. Ich weiß, es gibt Gerüchte.“

Neben Hauptdarsteller Tobey Maguire, der bereits den Vertrag unterschrieben hat, wird eventuell auch Simon Pegg mit vor der Kamera stehen. Die beiden arbeiteten bereits für „How to Lose Friends and Alienate People“ zusammen. Er scherzte: „Ich bin in Spider-Man! Ich spiele Mary-Janes Bruder. Er kommt von der Universität nach New York und sagt: ‚Hey was machst du? Hängst du mit dem Spinnenmann ab?“ Auch in Sachen Regie bleibt es beim Altern. Hinter der Kamera wird Sam Raimi die Fäden ziehen. Der vierte Teil kommt 2011 in die Kinos.

Das könnte Euch auch interessieren