Samstag, 2. Juni 2012 16:33 Uhr

Sportskanone Menowin Fröhlich schlägt wieder zu – und gewinnt!

Am Freitagabend fand – wie berichtet – der Superfit KISS Cup 2012 statt und zahlreiche Prominente gaben sich auf dem Fußballfeld die Klinke in die Hand. Unter anderem Rocco Stark, Kim Gloss, Paul Janke, Peer Kusmagk Raúl Richter und Sportskanone Menowin Fröhlich. Letzterer war Mitglied im siegreichen Team ‚FC Bastylona’ von KISS FM-Moderator Basty, das sich in einem spannenden Spiel gegen das Team ‚Nora United’ – seiner Co-Moderation – durchsetzen konnte.

Und Menowin gab alles! Obwohl der ‚FC Bastylona’ kurze Zeit im Rückstand war, konnte das Team in den blauen Trikots am Ende doch noch 14:12 siegen.

Nach dem Spiel, erzählte der leidenschaftliche Soulsänger gegenüber klatsch-tratsch.de, wie sehr man auch bei so einem ‚Freundschaftsspiel’ Kampfgeist entwickelt.

Menowin sagte: „Natürlich will man gewinnen und entwickelt Kampfgeist. Es ist das erste Mal, das ich bei so einem geilen Event mitmache. Ich hab hier super Leute kennen gelernt und die Stimmung war auch super geil. Und ich dann auch noch im Team ‚FC Bastylona’ und was machen wir? Wir holen uns den Titel!“

Gut gelaunt und bester Dinge war der Sänger nach diesem grandiosen Sieg natürlich noch nicht zum schlafen zumute, wie er uns berichtet: „Wir haben gewonnen, das heißt jetzt auf die After Show Party und ein paar Coca Cola trinken. Du hast richtig gehört, Cola trinken und zwischen durch ein Mineralwasser! Dann geht’s aber auch leider schon wieder ins Bett, weil ich morgen früh raus muss!“

Menowin war auch sichtlich begeistert vom Superfit KISS Cup 2012 und wer weiß, vielleicht kickt er nächstes Jahr wieder für eins der beiden Moderatoren-Teams!

Fotos: klatsch-tratsch.de/Michael Fricke

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren