18.12.2018 10:35 Uhr

Starauflauf zu Samuel L. Jacksons Siebzigstem

Samuel L. Jackson hat im Vorfeld seines siebzigsten Geburtstages eine große Party geschmissen, bei der sich zahllose Prominente ein Stelldichein gaben.

Samuel L. Jackson ist einer der ganz Großen in Hollywood – kein Wunder also, dass halb Tinsel Town zu den Festivitäten anlässlich seines Siebzigsten auflief. Zwar hat der Schauspieler erst am kommenden Freitag (21. Dezember) Geburtstag, die große Party jedoch stieg bereits am vergangenen Wochenende im „Capriani“ in New York. Unter den Gästen waren unter anderem LL Cool J, Cedric the Entertainer, Magic Johnson, George Lucas und Whoopi Goldberg.

Als wäre das nicht der Ehre genug, sang auch noch Stevie Wonder ein exklusives Geburtstagsständchen für die Hollywood-Ikone – natürlich seinen Klassiker „Happy Birthday“…

Weit über 100 Filme

Samuel L. Jackson (* 1948) hatte seinen großen Durchbruch mit dem Tarantino-Kultfilm „Pulp Fiction“ 1994. Seine Karriere begann jedoch bereits 1972 mit diversen Fernsehproduktionen. Insgesamt wirkte Jackson bislang in weit über 100 Filmen mit, und das quer durch alle Genres, auch wenn er stets ein Faible für eher düstere Charaktere hatte. Auch 2018 schwamm er auf einer Welle des Erfolgs. In seiner Rolle des „Nick Fury“ u.a. in „Avengers: Infinity Game“ verhalf er dem Comic-Franchise zu einem der größten kommerziellen Erfolge der Filmgeschichte.