Starttermin der finalen „The Walking Dead“-Staffel bekannt

Norman Reedus als Daryl Dixon in "The Walking Dead". (cos/spot)
Norman Reedus als Daryl Dixon in "The Walking Dead". (cos/spot)

Eli Ade/AMC

05.04.2021 10:26 Uhr

"The Walking Dead" geht mit noch "mehr Zombies" und "massig Action" zu Ende. Die finale Staffel startet im August.

Kaum ist die zehnte Staffel „The Walking Dead“ zu Ende, gibt es für Fans tolle Neuigkeiten. Das Warten auf die elfte und somit letzte Staffel der Zombieserie wird um zwei Monate verkürzt. Der Startschuss für das große Finale fällt bereits am 22. August 2021, wie der US-Sender AMC am Sonntag bekannt gab. Auch bei Twitter veröffentlichte er einen neuen Teaser, der die Vorfreude auf neue Abenteuer weckt.

„Faszinierende neue Geschichten“

Die letzte der 22 Folgen aus Staffel zehn flimmerte in der Nacht auf Montag in den USA über die Bildschirme. Staffel elf hält sogar noch mehr bereit. Das Finale wird laut Showrunnerin Angela Kang (45) „größer denn je“ starten. Starke 24 Folgen werde die letzte Staffel umfassen, in der „viel auf dem Spiel stehen“ würde.

In einem Statement Kangs, aus dem unter anderem „The Hollywood Reporter“ zitiert, heißt es: „Wir werden mehr Zombies, massig Action, faszinierende neue Geschichten, nie zuvor gesehene Schauplätze und unsere Gruppen zum ersten Mal zusammen in einer Gemeinschaft sehen, die versucht, wieder aufzubauen, was die Whisperers ihnen genommen haben.“