28.08.2020 19:30 Uhr

Statue in Gedenken an Prinzessin Diana wird 2021 enthüllt

Die bereits seit 2017 angekündigte Statue zu Ehren der verstorbenen Prinzessin Diana wird 2021 ihren Platz im Garten des Kensington Palasts finden. Das gaben ihre Söhne nun bekannt.

imagecollect/Globe-Photos

Die 1997 verstorbene Prinzessin Diana wird im kommenden Jahr mit einer Statue geehrt. Wie „Daily Mirror“ berichtet, wird das Denkmal am 1. Juli 2021 seinen Platz im Sunken Garden des Kensington Palastes finden. Das gaben Prinz William (38) und Bruder Prinz Harry (35) in einem gemeinsamen Statement bekannt. An diesem Tag hätte ihre Mutter ihren 60. Geburtstag gefeiert.

Die Statue soll die Besucher des Palastes an das Leben und das Erbe von Prinzessin Diana erinnern, heißt es in dem Statement. Das Denkmal wurde erstmals 2017 anlässlich des 20. Todestages der Prinzessin angekündigt und sollte eigentlich bereits an seinem Platz stehen. Durch die Corona-Pandemie verzögerten sich allerdings die Arbeiten an dem Projekt.

Prinzessin Diana kam am 31. August 1997 bei einem tragischen Autounfall in Paris ums Leben. William war damals 15, sein Bruder Harry 12 Jahre alt.

(jom/spot)

Das könnte Euch auch interessieren