Donnerstag, 24. Juli 2008 00:03 Uhr

Stierkampf-Arena: Tribünen-Einsturz in Kolumbien

Mehr als 100 Personen wurden verletzt, als bei einem Stierkampf in Zentral-Kolumbien eine Tribüne einstürzte. „Alle Zuschauer sprangen und tobten auf der Tribüne, die offensichtlich aus schlechtem Holz gebaut war. Keiner schenkte dem Ächzen und Schwanken des Gerüstes Beachtung“, berichtet ein Zuschauer nach dem Unglück. Das Unglück wurde von Fernsehkameras gefilmt, die bei der Stierkampf-Veranstaltung anwesend waren. Wie ein Wunder gab es keine Toten:

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=ZShnb5Evi2o&feature=related 500 400]

VIDEO

 

Videos: Youtube, LiveLeak

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren