Montag, 20. August 2018 13:45 Uhr

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Falscher Vater, Otensilien & Massageöl

Tag 3 bei ‚Promi Big Brother‚ mit neuen Geschichten — Daniel Völz (Enkel von Schauspiel-Legende Wolfgang Völz) fragt Silvia Wollny nach ihrer Familie! Und was erfahren wir? Ihr Vater ist nicht ihr richtiger Vater.

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Falscher Vater, Putz-Otensilien und Massageöl

Foto: SAT.1 & Andreas Hochgerner

„Sag‘ mal Silvia, hast du Geschwister“, fragt der schöne Daniel die Elffach-Mama aus’m Fernsehen beim Luxusfrühstück morgens in der „Villa“. Die hat einen Bruder und zwei Schwestern, die jedoch nie zu ihr und hinter ihrer eigenen Familienplanung standen: „Ich habe keinen Kontakt mit denen! Wenn ich in Not war, war nie einer da. Eine Familie mit elf Kindern, das ist ja asozial. Und auch am Totenbett von meiner Mutter, wo sie mir im Endeffekt in der letzten Minute sagt, dass mein Vater nicht mein Vater ist. Ich kriege einfach ein Bild hingelegt: hier der ist Amerikaner, den wirst du sowieso nicht finden. Ja toll. Bingo, Ingo! Da stehst du erst Mal. Hast keine Zeit mehr zum Reden und deine Geschwister wussten es alle.“ Mal im Ernst: Das ist sehr traurig.

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Falscher Vater, Putz-Otensilien und Massageöl

Silvia schütter ihr Herz aus. Foto: SAT.1

Nach dem Geständnis wünscht sich die TV-Matriarchin im Sprachzimmer „Putzotensilien“ (richtig gelesen), wie sie sagt. Damit ist der Weg zum Putzen endlich frei. „Clean, clean, clean“ klingt es durch das Haus.

Sophias Schwangerschaft als PR-Coup?

In der Challenge der Baustellenbewohner müssen die (oh weh) die Farbe von Holzklötzen runterschmirgeln, aber der ehemalige Leistungssportler Pascal Behrenbruch hat darauf irgendwie so gar keinen Bock und legt sich mit dem schönen Johannes Haller an. Das Adlerauge hat nämlich immer noch klitzekleine Farbreste ausgemacht!

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Falscher Vater, Putz-Otensilien und Massageöl

Cora schüttet Suppe um. Foto: SAT.1

Im Luxusbereich „Die Villa“ wird derweil darüber debattiert, ob Sophia ihre Schwangerschaft ganz bewusst PR-technisch ins öffentliche Licht gerückt hat. Naja, was soll man dazu sagen? Wenn man über keine sonderlichen Talente verfügt, sich im Showgeschäft aber einen Platz sichern will, muss man halt sein privates Leben in die Öffentlichkeit tragen — ob Beziehung, Schwangerschaft oder Tod? Jede Karte muss gespielt werden! Lassen wir es ihre Entscheidung sein und enthalten uns jeglicher Bewertung.

Was man in TV nicht sehen konnte

Das Schlimmste in der gestrigen Folge waren die fast pausenlosen zum Himmel schreienden Formulierungen! PS-Diva „Gucci, Caro, Cora“ (Schumacher) kommt in den Baustellenbereich und lässt sich von „Alonso Alfonso“ einen Teller Suppe anbieten. Dann löffelt sie auch noch davon! Sophia Vegas Wollersheim ist empört: „DIE nimmt sich einfach Suppe ohne alle zu fragen.“ DIE! Es heißt SIE nimmt sich einen Teller Suppe, denn meine Oma hat immer gesagt: „Die steht im Stall und der steht daneben.“ In diesem Fall auf einer Baustelle…

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Falscher Vater, Putz-Otensilien und Massageöl

Sophia ist erschüttert über Cora. Foto: SAT.1

Und sonst? Die Zuschauer dürfen der Baustellen-Gang nun per Online-Voting immer einen Gegenstand ins Haus schicken! Heute: Massageöl — und wer soll sich darüber freuen? Natürlich nur die Katja Krasevice, das kleine Leipziger Luder. Alle anderen wollen lieber Salz-und Pfeffer, Wiener Würstchen oder Schokolade. Naja bekanntlich kann man aber nicht alles im Leben haben!

So, und weil’s gestern nicht sooo heiß zu ging im Container, habe ich hier zwei heiße Dusch-Clips mit Johannes und Alphonso herausgekramt, die im Fernsehen nicht gezeigt wurden! Bis Morgen, Ihr Julian F.M. Stoeckel.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren