Samstag, 18. August 2018 12:39 Uhr

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Katjas Mitleids-Sex und Johannes schockiert

Promi Big Brother‚ ging am Freitag in die sechste Runde – und das lässt sich natürlich Klatschkönigin und Lästerschwester Julian F.M. Stoeckel nicht entgehen. In seiner Kolumne beurteilt er fortan für klatsch-tratsch.de uns die Lage der Dinge, schließlich kennt er sch bestens aus!

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Katjas Mitleids-Sex und Johannes schockiert

Foto: SAT.1 & Andreas Hochgerner

Ein neues Jahr, ein neuer Sommer – Und was darf ab August nicht fehlen? Eine neue Staffel von ‚Promi Big Brother‘! Ich habe mir die erste Folge gestern angesehen. Ziemlich schräg ist ja, dass die einzelnen Kandidaten sich beim Einzug erstmal alle gegenseitig vorstellen und erklären MÜSSEN, woher man sie kennen könnte. Was sollen denn erst die Zuschauer sagen, wenn die „Promis“ sich schon nicht mal mehr selbst untereinander kennen?

Ziemlich enttäuscht bin ich von dem plötzlichen Auszug von Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein – er war der einzige, der lustige, lockere Sprüche gemacht hat und für gute Unterhaltung gesorgt hat! Nun ist er weg, bevor er überhaupt angekommen ist. Womit wir schon beim Rest der C, D – Z-Promis angekommen sind.

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Ein schockierter Johannes und Katjas Mitleids-Sex

Der Fürst kurz vor der Flucht. Foto: SAT.1

Geschrieben Chetrin Schulze, gesprochen „Kässriehn Schulze“ – naja, was soll man dazu sagen? Ein Geistesblitz jagt den nächsten! Höhepunkt (zu Heinz): „Bist du nicht Fußballtrainer?“ Ja natürlich, Kässriehn, der Fürst ist Fußballtrainer! Sieht man doch.

„Ich liebe mich!“

Hellseher Mike Shiva, der weniger von sich preisgibt als das Schweizer Bankgeheimnis, möchte nach einigen Angaben für „gute Energie“ im Haus sorgen – aber eben mit Sonnenbrille. Hoffentlich sieht er alle damit gut. Ich hatte mir mehr von dem Schweizer erwartet, der gesteht „Asexuell“ zu sein. Ich dachte er wäre gebucht worden als einer Mischung von Rudolf Moshammer, Harald Glööckler – und mir. Aber leider erfüllt er einen lustigen Unterhaltungswert bislang nicht.

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Ein schockierter Johannes und Katjas Mitleids-Sex

Katja und „Kässriehn“ beim Veredeln ihrer Bodys. Foto: SAT.1

Kommen wir zum Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch – Zitat: „Ich liebe mich!“. Da hoffen wir mal, dass das dem Publikum auch so gehen wird mit der Liebe zu dem Leichtathleten. Bachelorette-Contestant Johannes Haller brillierte mit dem Satz: „Ich war schockiert, dass man mich kennt!“ Das kann natürlich in einer Branche, die sich Showgeschäft nennt, sehr eigenartig sein. Muss es aber nicht.

Mitleids-Sex

Gefolgt wurden diese selbstreflektierenden Ergüsse von der YouTube-Porno-Dame Katja Krasavice, die bekennt, dass sie ja sehr oft aus Mitleid mit Männern schläft. Noch schlimmer natürlich, wenn sie kleine Penisse haben – dazu kann auch (Chat)rin etwas sagen, sie hatte die letzten Jahre immer nur „besoffen“ Sex. Die Glückliche! Das ist doch gut, so muss man doch vorher und nachher nicht miteinander reden! Das gefällt wahrscheinlich auch den Männern…

Stoeckels Promi-BB-Nachschlag: Ein schockierter Johannes und Katjas Mitleids-Sex

Mike Shiva erklärt Chethrin Schulze (Mitte) und Sophia Vegas : Ich bin asexuell. Foto: SAT.1

Ansonsten sind TV-Matriarchin Silvia Wollny, die gleich was zum Putzen mit ins Haus genommen hat, der schüchterne Bachelor Daniel Völz, der eigentlich niemanden kennenlernen will und Motorsport-Granate Cora Schumacher (die Ex von … ) in den Luxus-Bereich gezogen – ohne etwas dafür getan zu haben.

Kommen wir zum neuen Kandidaten, der heute Abend als Ersatz für den feschen Fürsten einziehen wird: Umut Kekilli – Fußball-Star und Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht. Ich kenne Umut sehr lange und denke, dass wir keine großen Streitereien oder Zoffs erleben werden, weil Umut ein sehr ruhiger, galanter und sehr charmanter junger Mann ist. Mal schauen was er uns von sich zeigt oder was er uns erzählen wird!

Ich bin gespannt auf die nächste Folge und lasse mich überraschen. Hier schon mal eine Vorschau:

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren