Mittwoch, 19. September 2018 13:40 Uhr

Stormy Daniels: „Donald Trump hat Schamhaar wie ein Yeti“

Über dieses Buch dürfte US-Präsident Donald Trump (72) alles andere als erfreut sein: Pornosternchen Stormy Daniels (39) packt in ihrem Buch über ihre angebliche Affäre mit ihm aus.

Stormy Daniels: Donald Trump hat Schamhaar wie ein Yeti

Foto: WENN.com

Stormy Daniels packt in ihrem Buch „Full Disclosure“ über ihre angebliche Affäre mit Donald Trump aus. Dem britischen „Guardian“ liegen bereits erste Auszüge des Enthüllungsbuchs vor, die mehr als brisant sind. So schreibt Stormy Daniels, die bürgerlich Stephanie Clifford heißt, dass sie Trump 2006 während eines Promi-Golfturniers in Kalifornien kennengelernt habe. Der Sex sei einvernehmlich und ungeschützt gewesen.

Quelle: instagram.com

So soll der Sex mit Trump gewesen sein

Und wie war der Sex so? Nun, um es mal in Missy Elliots Worten zu sagen: #OneMinuteMan In einem früheren Interview mit der „Vogue“ deutete die Pornodarstellerin an, dass der Akt an sich ziemlich kurz gewesen wäre.  In ihrem Buch gibt sie laut dem „Guardian“ noch tiefere Einblicke: Allgemein sei es der vielleicht „am wenigsten beeindruckende Sex“ ihres Leben gewesen. Trump wäre aber sicher anderer Meinung gewesen.

Es wird noch besser: „Ich lag einfach da, war genervt, dass ich von einem Typen gef**** werde, der Schamhaare wie ein Yeti hat“. #OMG

Quelle: instagram.com

So sieht also sein Penis aus

Und für alle, die sich fragen: „Wie sieht er denn jetzt aus?“ hat Daniels auch eine sehr bezeichnende Antwort: Trumps Penis sehe aus „wie die Pilzfigur in Mario Kart“. Noch mehr Details gefällig? Gerne! Weiter schreibt sie, dass sein Gemächt „kleiner als der Durchschnitt“ aber „nicht freakig klein“.

Ähm, ja. Dann wäre das jetzt auch geklärt … Oder so …

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren