28.09.2008 21:05 Uhr

Student wollte 8,7 Mio Euro Bargeld aus Deutschland schmuggeln

Drei große Koffer gab ein 29-jährige Student aus Norddeutschland am Frankfurter Flughafen als Reisegepäck am Schalter auf. Dann checkte er mit seinem Ticket ein und wartete auf seinen Flug in Richtung Naher Osten. Der Student reiste mit vielen Scheinen. Der bisher größte sichergestellte Bargeldbetrag bei einer Einzelperson in Deutschland. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren