StarsSwizz Beatz: Er verspätete sich bei erstem Date mit Alicia Keys

Swizz Beatz and Alicia Keys - 2019 - Spirit of Hope Gala - Photoshot BangShowbiz
Swizz Beatz and Alicia Keys - 2019 - Spirit of Hope Gala - Photoshot BangShowbiz

Swizz Beatz and Alicia Keys - 2019 - Spirit of Hope Gala - Photoshot

Bang ShowbizBang Showbiz | 27.04.2023, 14:00 Uhr

Swizz Beatz verriet, dass er sich bei seinem ersten Date mit Alicia Keys verspätete.
Der 44-jährige Plattenproduzent, der mit bürgerlichem Namen Kasseem Dean heißt, ist seit 2010 mit der ‚If I Ain’t Got You‘-Hitmacherin verheiratet und sprach über sein allererstes Treffen mit der Sängerin.

Bei ihrem ersten Date sei Swizz jedoch nicht pünktlich angekommen, obwohl Alicia kaum mehr als eine halbe Stunde Zeit gehabt hatte. In einem Interview in der ‚The Jennifer Hudson Show‘-Talkshow erzählte der ehemalige ‚American Idol‘-Gewinner: „Ihre beste Freundin war Rapperin in meiner Klasse und sie sagte immer ‚Du musst Alli treffen, du machst Musik, sie macht Musik!‘ Eines Tages kam sie endlich, um sie von der Schule abzuholen, und sie sagte: ‚Swizz, komm her, das hier ist Alli!‘ Ich erinnere mich noch daran, dass sie eine lila Columbia-Jacke anhatte, sie sah viel heißer aus als ich! Ich habe ihre Nummer jedoch nicht bekommen. […] Sie hatte also einen vollen Terminkalender und ich erinnere mich daran, dass ich zu diesem Date ging. Es war schwer, zu dem Date zu kommen, sie sagte: ‚Okay, nun, ich habe an diesem Tag 40 Minuten Zeit, also komme ich dort an und ich war zu spät.“ Swizz, der die Kinder Egypt (14) und Genesis (8) mit Alicia großzieht, aber auch Prince (22), Kasseem (16), sowie die 14-jährige Nicole mit seiner Ex-Frau Mashonda hat, fügte hinzu, dass der Grund für seine Verspätung war, dass er versuchte, „etwas Besonderes“ an Keys Auto zu befestigen. „Ich habe ihr eine Louis-Vuitton-Brille geschenkt und sie sagte: ‚Du bist spät dran und schenkst mir aber eine Louis-Vuitton-Brille? Du scheinst nicht zu wissen, wer ich bin!'“, erklärte der Musiker.