19.09.2020 09:00 Uhr

Sylvie Meis: Wer ist eigentlich ihr Bald-Ehemann Niclas Castello?

Es ist soweit: An diesem Wochenende traut sich Sylvie Meis zum zweiten Mal vor den Traualtar. Nach nur einem Jahr Beziehung wird sie den Künstler Niclas Castello heiraten. Wer ist der Mann, der das Herz der Moderatorin erobert hat?

imago images / ELIOTPRESS.ONLINE

Irgendwann an diesem Wochenende läuten in Florenz die Hochzeitsglocken für die ehemalige „Let´s Dance“-Moderatorin Sylvie Meis (42). Mit einem pompösen, viertägigen Fest wird sie erneut den Bund der Ehe eingehen. Bei ihrem künftigen Ehemann handelt es sich um den deutschen Künstler Niclas Castello (41).

Wir wollen wissen, wer er ist, wo er herkommt, was er macht und natürlich, wie er das Herz der schönen Niederländerin gestohlen hat!

Früher ein peinlicher Party-König

Niclas Castello, allein der Name klingt schon toll. Tatsächlich klingt er zu gut, um wahr zu sein. Der neue Partner von Sylie Meis wurde 1978 in Thüringen als Norbert Zerbs geboren. Schon im jungen Alter wollte er hoch hinaus. Mit Ende 20 inszenierte er sich selbst als der „Partykönig von Neuhaus“.

Ganz schön peinlich. Aus dieser Zeit gibt es sogar Fernsehaufnahmen von ihm. Mit 29 Jahren trat er in der DMAX-Sendung „Der Checker – Viel Auto, wenig Geld“ auf. In der Auto-Show suchte der Party-Prollo eine Limousine als Firmenauto für seine Model- und Veranstaltungsagentur.

„Ich suche eine supergeile Stretch-Limo, wo ich mit den Hühnern ständig unterwegs sein kann und natürlich immer gesehen werde“, erklärte der Kleinstadt-Dieter Bohlen. Damals prahlte er damit, dass er „immer Party“ mit „vielen scharfen Ladys“ mache. Doch das sind Jugendsünden, die der Thüringer komplett hinter sich gelassen hat – zum Glück!

Heute ein angesehener Künstler

Norbert Zerbs stellt heute unter dem Künstlernamen Niclas Castello aus. Er ist inzwischen ein international angesehener Künstler, der mit seiner zeitgenössischen Pop-Art begeistert.

Seine Gemälde und Skulpturen kosten ab 10.000 Euro aufwärts. Zu seinen Kunden zählen Beyoncé (39) und Jay Z  (50) , sowie andere Prominente. Vor allem seine „The Kiss“-Serie mit großen, glänzenden, metallischen Lippen-Skulpturen brachte ihm viel Beachtung. 

Quelle: instagram.com

Niclas Castello: Seine berühmten Freunde

Wer jetzt denkt, dass Niclas Castello sich die Berühmtheit von Sylvie Meis zum Vorteil für seine Karriere machen will, der hat weit gefehlt. Der Künstler braucht keine Celebrity-Freundin, er hat selbst schon genug berühmte Freunde.

Der Star der Kunstszene ist privat eng befreundet mit der NBA-Legende Scottie Pippen (54), dem Schauspieler Ralf Möller (61) und dem Musikproduzent Mohammed Hadid (71), dem Vater von Bella (23) und Gigi Hadid (25).

Quelle: instagram.com

Erstes Treffen auf Barbara Meiers Hochzeit

Kennengelernt haben sich die Turteltäubchen im Übrigen auf der Hochzeit von Model Barbara Meier (34) im Juni 2019. Schon dort soll es zwischen den beiden heftig gefunkt haben.

Um nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, habe die Moderatorin sich aber bewusst bedeckt gehalten. Eine lustige Aussage, insbesondere weil Sylvie Meis auf genau dieser Hochzeit wegen ihres auffälligen Kleides  einen Shitstorm im Netz kassierte.

Eine Woche später gingen Sylvie und Niclas dann auf ihr erstes Date. Der Künstler lud sie in die Stadt der Liebe nach Paris ein. Auf dem YouTube-Channel „Lasst uns reden, Mädels!“ schwärmte sie danach über ihn: „Er hat einen Flair, ist weltoffen, erfolgreich und liebevoll.“

Quelle: instagram.com

Vier Tage Hochzeitsfest in Florenz

Mitte September wollen sich die Moderatorin und der Künstlern nach nur etwas über einem Jahr Beziehung das Jawort geben. Wie Sylvie Meis im Interview mit der „Gala“ verriet, soll die Hochzeit im romantischen Florenz gefeiert werden. Getreu dem Motto „Klein, aber oho“ luden die Promis nur ihre engsten Freunde und Familie ein, den ausgewählten Gäste soll es allerdings an nichts fehlen.

Denn die Location ist „ein wunderschönes Boutique-Hotel mit traumhaftem Blick über die Stadt. Sehr stylish und mit einem verspiegelten Ballsaal wie in Versailles. Diese Üppigkeit ist perfekt für uns, auch wenn wir eine kleine Hochzeit nur im engsten Freundes- und Familienkreis wollen“, erzählte die Braut in spe.

Die Feierlichkeiten sollen ganze vier Tage dauern! Weswegen es selbstverständlich auch mehrerer Kleider bedarf. Fünf an der Zahl um ganz genau zu sein. Wann der Hochzeitsmarathon genau beginnt, blieb bisher das süße Geheimnis von Sylvie Meis und Niclas Castello.

Quelle: instagram.com

(LaKrim)

Das könnte Euch auch interessieren