Sonntag, 1. März 2009 16:02 Uhr

Sylvester Stallone und Mickey Rourke: Geheimtreffen der Botox-Giganten

Botox-Fossil Sylvester Stallone (62) hat sich jetzt zum Five-O-Clock-Tea mit dem derzeit total angesagten Botox-Monster Mickey Rourke (56) im Four Seasons Hotel in Los Angeles getroffen. Eine Quelle verriet über das mysteriöse Treffen: „Es war komisch, zwei alte Schauspielhasen bei einer Tasse Tee auf der Veranda zu sehen. Sie plauderten zuerst über die Oscars, dann hat Sly Mickey angefleht, bei ‚Rambo V‘ mitzuspielen. Mickey war von der Idee begeistert.“ Mickey Rourke, der gestern mit seinem neuen Hund Jaws aus Los Angeles wegflog dreht in diesem Jahr einen Thriller, in dem er – natürlich – einen Bösewicht spielt. Sylvester Stallone beginnt mit den Dreharbeiten zu dem neuen Thriller „The Expendables“ mit Ben Kingsley, Sandra Bullock, Jet Li, Jason Statham und Forest Whitaker.

.

 

Fotos: Bryan Crowe/ A.M.P.A.S./ WENN

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren