Sie hatte die Scheidung eingereichtSylvester Stallone zeigt sich Arm in Arm mit seiner Ehefrau

Jennifer Flavin und Sylvester Stallone im Jahr 2017. (wue/spot)
Jennifer Flavin und Sylvester Stallone im Jahr 2017. (wue/spot)

imago images/ZUMA Wire

SpotOn NewsSpotOn News | 07.10.2022, 22:39 Uhr

Sylvester Stallones Ehefrau Jennifer Flavin hatte kürzlich die Scheidung eingereicht. Mittlerweile zeigen sie sich aber auch in der Öffentlichkeit offenbar wieder als Paar.

Im August hatte Jennifer Flavin (54) noch bestätigt, dass sie die Scheidung von ihrem Ehemann Sylvester Stallone (76) eingereicht hatte. Nun haben sich die beiden in New York öffentlich Arm in Arm gezeigt, wie das US-Magazin "People" berichtet. Demnach habe das Paar sich tagsüber mit Leonardo DiCaprio (47) und dessen Vater in einer Kunstgalerie getroffen. Später sei es dann für die beiden zu einem Abendessen gegangen.

Stallone und Flavin sollen "ihre Differenzen" beigelegt haben

Stallone und Flavin hatten sich 1988 kennengelernt. Im Sommer 1990 zeigten die beiden sich erstmals in Los Angeles gemeinsam auf dem roten Teppich. Eine Hochzeit sollte aber noch auf sich warten lassen. Stattdessen trennten sich das angesagte Model und der Schauspieler im Jahr 1994. Später fanden sie wieder zueinander und heirateten dann 1997. Das Paar hat drei gemeinsame Töchter: Sophia (26), Sistine (24) und Scarlet (20).

"Ich bin traurig, mitteilen zu müssen, dass ich nach 25 Jahren Ehe die Scheidung von meinem Mann Sylvester Stallone eingereicht habe", hatte Flavin ebenfalls "People" im August bestätigt. "Sie haben sich zu Hause getroffen, haben sich unterhalten und konnten ihre Differenzen beilegen. Sie sind beide sehr glücklich", habe ein Sprecher des Schauspielers jedoch wenige Wochen später der "Page Six" erklärt. Stallone bestätigte dies offenbar. Er teilte einen Link zu dem Artikel in einer Instagram-Story.