Dinner und TanzSylvie Meis auch dabei: Riccardo Simonetti feiert Junggesellenabschied

Sylvie Meis und Riccardo Simonetti sind seit vielen Jahren befreundet und besuchten schon viele Events gemeinsam, wie hier 2023 die Bambi-Verleihung in München. (ae/spot)
Sylvie Meis und Riccardo Simonetti sind seit vielen Jahren befreundet und besuchten schon viele Events gemeinsam, wie hier 2023 die Bambi-Verleihung in München. (ae/spot)

IMAGO/Bildagentur Monn

SpotOn NewsSpotOn News | 22.06.2024, 12:32 Uhr

An diesem Wochenende (22. Juni) feiert Riccardo Simonetti seinen Junggesellenabschied auf Mallorca. Mit dabei sind auch einige Promis wie Sylvie Meis und Bonnie Strange. Der gewählte Dresscode sorgte für eine Überraschung.

Die TV-Star und Autor Riccardo Simonetti (31) will bald seinen Verlobten Steven heiraten. Zuvor haben ihn seine Freunde mit einer Junggesellenparty in seiner Wahlheimat Mallorca überrascht. Darunter sind auch prominente Persönlichkeiten wie Moderatorin Sylvie Meis (46), Model Bonnie Strange (37) und Influencerin Farina Opoku (33). Die Sause begann am 21. Juni und geht am Samstag, 22. Juni, in die nächste Runde.

Der Bräutigam in spe ist "so überwältigt"

Die illustren Gäste teilten zahlreiche Impressionen auf ihren Instagram-Accounts. Demnach hatten sie sich mit rosa Herzchenbrillen, Simonetti-Masken und T-Shirts ausgestattet. Den überraschten 31-Jährigen fuhren sie im Auto zur Feierlocation – damit er nicht ahnte, wohin es geht, wurden ihm die Augen mit einem Tuch verbunden. "Cool. So 45 Minuten Autofahren", kommentierte er in seiner Instagram-Story. Zuvor gab er sich völlig ahnungslos: "Mir wurde heute gesagt, ich soll zu einer bestimmten Uhrzeit zuhause sein. Denn es würde eine Überraschung auf mich zukommen. Habe allerdings keine Ahnung, was passiert, und sitze und warte."

Die Partygesellschaft gönnte sich am Freitagabend erst ein mehrgängiges Dinner und danach wurde ausgiebig getanzt. Dabei ging es feuchtfröhlich und ausgelassen zu: Sylvie Meis etwa wagte einen Limbo-Tanz unter einem aufblasbaren Gummi-Penis. Riccardo Simonetti gab sich nach der Feier "so überwältigt". Er habe jede Sekunde genossen und sei sehr dankbar für all seine Freunde und Freundinnen. Diese führten alle aufregende Leben, sodass es unglaublich sei, dass sie sich für ihn freie Tage eingeräumt hätten und nach Mallorca gereist seien.

Dresscode war rot oder weiß

Der modeinteressierte Simonetti stellte auf seinem Account auch die Looks aller Feiernden am ersten Abend vor. Er selbst trug einen luftigen, weißen Anzug. Farina Opoku fiel mit einem leuchtendroten Kleid inmitten vieler heller Outfits auf. Dieses erklärte sie in ihrer Instagram-Story damit, dass der Dresscode rot oder weiß gewesen sei. Es hätten sich nur alle anderen für weiß entschieden. "Unangenehm", kommentierte sie die Tatsache, dass sie derart aus der Gruppe hervorstach. Es sei aber dennoch ein "wundervoller erster Tag" gewesen.

View this post on Instagram A post shared by Riccardo Simonetti (@riccardosimonetti)

Riccardo Simonetti und der US-Amerikaner Steven sind seit 2020 ein Paar. Anfang 2021 machte der 31-Jährige mit einem Kussfoto die Beziehung öffentlich. Bisher hat man seinen Partner allerdings nicht zu Gesicht bekommen. Im November 2023 verkündete Simonetti dann die Verlobung. Die Hochzeit soll in diesem Jahr auf Mallorca erfolgen, der Star steckt mitten in den Vorbereitungen.