03.09.2020 20:20 Uhr

Sylvie Meis: Sind das ihre Hochzeitskleider?

Der Countdown läuft: In zwei Wochen heiratet Sylvie Meis ihren Niclas Castello! Die Planung ist in vollem Gange und die zukünftige Braut präsentiert uns endlich erste Kleider.

imago images / Future Image

Vier Tage feiern, fünf verschiedene Kleider und zwei überglückliche Turteltauben: Sylvie Meis (42) und Niclas Castello (42) bereiten sich mit Feuereifer auf ihre bevorstehende Hochzeit vor. Stattfinden wird die Zeremonie in 14 Tagen in Florenz, Italien im Garten des Luxushotels Villa Cora.

Glitzer, Tüll oder doch ganz simpel?

Und: Sylvie probiert schon fleißig Brautkleider an! Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich die 42-Jährige jedenfalls in einer Auswahl verschiedener Traumroben. Die kommen allerdings nicht aus ihrem privaten Kleiderschrank, sondern waren Leihgaben für ein Shooting. Für das Magazin „Bunte“ präsentiert Sylvie mindestens sechs traumhafte Luxusroben. So zeigt sie zwei elegante Designs vom libanesischen Designer und Brautmoden-Gott Zuhair Murad, die vor Glitzer, Tüll und Dekolleté nur so strotzen. Dazu kommen ein klassisch-schlichtes Ensemble von Dior mit Mini-Zylinder und Flanierschirm, ein leicht transparentes Tüllmonster der israelischen Designerin Galia Lahav und zwei weitere, eher moderne Kleider. Sylvie sieht in jedem Kleid traumhaft aus. Bleibt die Frage: Welches ähnelt ihrem eigenen Brautkleid am meisten – und wie wird das überhaupt aussehen?

Sylvie Meis: Sind das ihre Hochzeitskleider?

Das Brautkleidshooting für die „Bunte“ Fotos: Instagram/Sylvie Meis

Was wissen wir über Sylvies Brautkleid?

Was wissen wir knapp zwei Wochen vor dem ersehnten Hochzeitstermin eigentlich über Sylvies Brautkleid?  Zuerst einmal: es wird nicht bei einem bleiben. In einem Gespräch mit der Moderatorin Barbara Schöneberger in der „Denn sie wissen nicht, was passiert“-TV-Show erklärte Sylvie vor kurzem, dass sie bei den anstehenden Festlichkeiten plane, sich in insgesamt fünf unterschiedlichen Kleidern zu präsentieren. Die 46-jährige Schöneberger fragte ungläubig noch einmal nach: „Du hast fünf Kleider an?“ Was die Verlobte von Niclas Castello daraufhin erneut bestätigte. Der Grund für die zahlreichen Outfits sei, dass die Feierlichkeiten über mehrere Tage hinweg stattfinden werden und Meis somit eine Auswahl benötigt. Einen Favoriten unter den Kleidern wird die Schönheit jedoch haben, da sie enthüllte: „Aber das offizielle Zeremonie-Kleid ist natürlich das Hauptkleid.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Nicht Sylvies erste Hochzeit

Es bleibt also spannend! Es ist aber nicht das erste Mal, dass sich Sylvie im Brautkleid präsentiert. 2005 heiratete sie schon einmal – den Fußballspieler Rafael van der Vaart (37). Acht Jahre hielt ihre Ehe,  dann folgte die Scheidung. Heute verbindet die beiden nur noch der gemeinsame Sohn Damiàn Rafael (14). Bei der damaligen Zeremonie trug Sylvie ein Korsagen-Kleid mit viel Glitzer am Oberteil. Der Rockteil mit langer Schleppe rundete das Kleid ab. Dazu gab es einen bestickten Kathedralen-Schleier, offene Wallemähne und dezentes Make Up. Tatsächlich heirateten die beiden noch ein zweites Mal: Sechs Jahre nach der offiziellen Trauung gaben sie sich in Las Vegas erneut das Ja-Wort. Der Wunsch ging von Sylvie aus; nach ihrer überstandenen Krebskrankheit wollte sie das Ehegelübde als Zeichen der großen Liebe, die alles überwinden kann, erneuern. In Las Vegas heiratete sie im Minibrautkleid mit Korsett-Oberteil und kurzen Haaren.

Sylvie Meis: Sind das ihre Hochzeitskleider?

imago images / Bruno Press

Sylvie fackelt nicht lange – zweite Verlobung seit der Scheidung

Doch trotz zweimaligem Ja-Sagen: Die Liebe der beiden konnte eben doch nicht alles überwinden. 2013 folgte dann die Scheidung. Lange blieb Sylvie seitdem allerdings nie allein. Sie stürzte von einer Beziehung in die nächste, verlobte sich zweimal. Eine kurze Zusammenfassung ihrer Verflossenen seit 2013:

  • Guillaume Zarka: Der Pariser datete Sylvie 2013 rund vier Monate lang, lästertet danach fies über seine Verflossene.
  • Samuel Deutsch: 2014 wurde der Unternehmer mit Sylvie auf dem Oktoberfest gesichtet. Sie gab damals ganz öffentlich zu, dass sie verliebt in ihn sei.
  • Maurice Mobetie: Der Nachtclubbesitzer begleitete Sylvie 2015 zum Filmfestival nach Cannes.
  • Charbel Aouad: Mit dem libanesischen Geschäftsmann verlobte sich Sylvie nach einem Dreivierteljahr Beziehung in 2017. Ein halbes Jahr später trennten sie sich jedoch aufgrund der Distanz (er in Dubai, sie in Deutschland).
  • Sander Klieverik: Der Arzt datete Sylvie Anfang 2018, feierte sogar ihren Geburtstag mit ihr.
  • Manuel Campos Guallar: Im Sommer 2018 wurde der Millionär der nächste Datingpartner von Sylvie, sie reisten sogar gemeinsam nach Ibiza.
  • Bart Willemsen: Ein halbes Jahr führten der Filmproduzent und Sylvie eine Beziehung.

…und dann kam Niclas Castello!

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren