20.12.2018 10:45 Uhr

Sylvies Dessous Models: Was macht die 2. Graziella?

Bei „Sylvies Dessous Models“ schlitterte sie nur haarscharf am Sieg vorbei. Auch wenn Graziella Boltze (21) noch nie als Model vor der Kamera stand, hat sie sich gut geschlagen und nun Blut geleckt.

Foto: MG RTL D / Mato Johannik

Vor allem die Zusammenarbeit mit Sylvie Meis hat ihr besonders gefallen, wie sie gegenüber klatsch-tratsch.de berichtet: „Die Zusammenarbeit mit Sylvie war einfach toll. Wir haben immer noch Kontakt miteinander und ich bin jetzt ein noch viel größerer Fan von ihr. Sie ist eine ganz tolle Persönlichkeit.“

Auch wenn es für den Sieg nicht gereicht hat, möchte Graziella weiterhin an ihrer Modelkarriere schrauben. So beschreibt sie ihre Pläne für 2019: „2019 plane ich einen gemeinsamen Urlaub mit meiner Mutter, nur wir zwei. Da freue ich mich sehr drauf. Im nächsten Jahr werde ich weiter an meiner Model-Karierre arbeiten und mehr Sport machen.“

Foto: Thorben Heks

Das macht Graziella an Weihnachten

Doch davor steht erst einmal das Weihnachtsfest an: „Weihnachten werde ich ganz ruhig, im Kreise meiner Familie verbringen. Wir gehen zuerst in die Kirche, Essen und Bescherung machen wir danach mit der ganzen Familie zu Hause“, so das Model.

Foto: Thorben Heks

Übrigens Essen, an den Feiertagen wird meist ordentlich geschlemmt, auch ein Model wie Graziella gönnt sich in dieser Zeit gerne mal etwas Süßes. Doch sie sagt: „Oh ja das ist unglaublich schwer. Ich stell mir immer die Frage, wenn ich zum Beispiel ein leckeren Domino-Lebkuchen essen möchte, hast du Hunger oder ist das jetzt Langeweile? Natürlich muss man für jede süße Versuchung dann auch mehr Sport machen. Oder man gönnt sich mal was Süßes, verzichtet dafür dann auf was anderes.“