Sonntag, 19. Januar 2020 21:55 Uhr

T.I.’s Sohn wird auf Schulklo verprügelt – Video schockt das Netz

imago images / UPI Photo

Gewalt an der Schule ist und bleibt einer der größten Albträume von Schülern und Eltern. Dieser wurde nun für den 15-jährigen King Harris, den Sohn von Rapper T.I. (39), zur Realität.

Nun tauchte nämlich ein Video im Netz auf, dass eine Schlägerei auf der Schultoilette zeigt – mit T.I.’s Sprössling. Der 8-sekündige Clip zeigt wie King, der unter dem Namen “Kid Saiyan“ ebenfalls als Rapper Musik macht, sich mit einem anderen Jungen schlägt.

„Für ein Promi-Kind hat er es ganz gut gemacht“

Dabei fliegen die Fäuste und man kann sehen, wie sich der 15-Jährige wegduckt und versucht seinen Kopf zu schützen. Allerdings schlägt auch er zurück und verpasst seinem Gegner einen Kinnhaken. Was der Grund des Streits war, ist nicht überliefert.

Anstatt sich mit dem Thema Gewalt an Schulen zu beschäftigen, hagelt es in vielen Kommentaren nur Spott und Häme. So schreibt ein Nutzer: „Es war ein geteilter Kampf. Für ein Promi-Kind hat er es ganz gut gemacht.“

Es ist bereits das zweite Mal innerhalb weniger Wochen, dass T.I.s Familie öffentlich negativ auffällt. Erst vor wenigen Wochen schockte T.I. mit der Aussage, dass er seine Tochter regelmäßig zum Frauenarzt begleite, um zu überprüfen, dass sie noch Jungfrau ist.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren