Besondere Ausgaben zum Fest„Take Me Out“ und mehr: Diese TV-Specials sind zu Weihnachten geplant

Chris Tall präsentiert das "Take Me Out - XXL XMas Special". (jom/spot)
Chris Tall präsentiert das "Take Me Out - XXL XMas Special". (jom/spot)

RTL / Guido Engels

SpotOn NewsSpotOn News | 29.11.2022, 15:37 Uhr

Von "Take Me Out - XXL XMas Special" bis "Die Höhle der Löwen - Endlich Weihnachten": TV-Sender haben zahlreiche Weihnachtsspecials für die besinnliche Zeit angekündigt. Ein Überblick.

Am 29. November (20:15 Uhr, auch via RTL+) zeigt RTL ein Weihnachtsspecial seiner Kuppelshow "Take Me Out". In den kommenden Wochen stehen noch weitere Sonderausgaben beliebter TV-Formate an, die die Zuschauer in festliche Stimmung bringen sollen.

"Take Me Out – XXL XMas Special"

Das Konzept der Sendung bleibt im "Take Me Out"-Special gleich: Single-Männer stellen sich der Bewertung von 30 attraktiven Single-Damen. Über drei Runden müssen sie die Frauen von sich überzeugen, am Ende wartet womöglich ein Date mit einer Auserwählten auf sie. Moderator Chris Tall (31) begrüßt die Singles im weihnachtlich geschmückten Studio mit Weihnachtsbäumen und einer Glühweinbude. "Der charmante Herr hinter dem Glühweinstand spielt in dieser Sendung eine ganz besondere Rolle, so wie auch Einspieler und Studioaktionen weihnachtlich inspiriert sind", heißt es in der Ankündigung.

"Kitchen Impossible – Die Weihnachts-Edition"

Am 11. Dezember (20:15 Uhr bei VOX) wird weihnachtlich aufgekocht. Im Weihnachtsspecial von "Kitchen Impossible" werden sich Tim Mälzer (51) und Lucki Maurer sowie Tim Raue (48) und Max Strohe der Herausforderung stellen, an fremden Orten Weihnachtsgerichte so perfekt wie möglich nachzukochen. Team Maurer/Mälzer werden ihre Künste im Münchner Restaurant Jin unter Beweis stellen, Team Raue/Strohe kochen in Mattinata im italienischen Apulien. Nach der Rückkehr verbringen die vier einen gemeinsamen Weihnachtsabend und küren den Sieger des Duells.

"Die Höhle der Löwen – Endlich Weihnachten"

Am 12. Dezember (20:15 Uhr bei VOX) wird erstmals Weihnachten in der "Höhle der Löwen" gefeiert. Dafür haben sich die bekannten Investoren der Gründershow Carsten Maschmeyer (63), Dagmar Wöhrl (68), Nils Glagau (47), Judith Williams (51) und Ralf Dümmel (55) festlich schick gemacht und begrüßen im weihnachtlichen Ambiente Gründerinnen und Gründer mit besinnlichen Geschäftsideen. Bestenfalls warten auf die Start-ups als besondere Weihnachtsgeschenke die nötige Finanzspritze und die jahrelange Erfahrung und Expertise der TV-Löwen.

"Let's Dance – Die große Weihnachtsshow"

Auch eine beliebte RTL-Tanzshow lädt zum besinnlichen Fest: In "Let's Dance – Die große Weihnachtsshow" (23. Dezember um 20:15 Uhr bei RTL) treten fünf ehemalige Kandidatinnen und Kandidaten der letzten Staffeln mit beliebten Profitänzerinnen und -tänzer in festlichem Ambiente gegeneinander an. Mit dabei im Kampf um den Titel "Christmas Dancing Star" sind Rúrik Gíslason mit Malika Dzumaev, Lili Paul-Roncalli mit Massimo Sinató, Mathias Mester mit Renata Lusin, Janin Ullmann mit Zsolt Sándor Cseke und René Casselly mit Kathrin Menzinger. Außer Konkurrenz machen auch Bastian Bielendorfer (38) und Ekaterina Leonova (35) das Tanzparkett unsicher. Die "Let's Dance"-Moderatoren Daniel Hartwich (44) und Victoria Swarovski (29) präsentieren die Weihnachtsshow und auch die gewohnte Jury bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González ist mit von der Partie.

"Wer wird Millionär? Das Weihnachts-Zockerspecial"

Am 26. Dezember (20:15 Uhr, RTL) wird es in einer bekannten Quizshow weihnachtlich: Günther Jauch (66) quizzt im Weihnachts-Zockerspecial" mit "Wer wird Millionär?"-Kandidatinnen und -Kandidaten, die das Risiko nicht scheuen. Die Zocker können zwei Millionen Euro gewinnen. Doch nur wer die ersten neun der 15 Fragen ohne die Verwendung eines Jokers beantwortet, hat die Chance, als zweifacher Millionär den Ratestuhl verlassen zu können.

Zu den weiteren Specials, die RTL für die Weihnachtszeit angekündigt hat, gehört eine neue Ausgabe von "Der Preis ist heiß" (Mittwoch, 7.12., 20:15 Uhr) samt Preisen mit weihnachtlichem Bezug. In "Lego Masters – Winterchampion" (vier Folgen ab Donnerstag, 8.12., 20:15 Uhr) wird dieses Mal um einen Weihnachtspokal und 20.000 Euro Preisgeld gekämpft. Und in "Ottos Märchenshow" (Samstag, 17.12., 20:15 Uhr) verzaubert Otto Waalkes (74) mit seiner Neuinterpretation der bekanntesten Märchen das TV-Publikum.