Samstag, 21. Juli 2012 13:53 Uhr

Tara Reid liegt seit Tagen in einem Krankenhaus in Nizza

Tara Reid soll bereits vor einigen Tagen in Nizza ins Krankenhaus eingeliefert worden sein.

Die US-amerikanische Schauspielerin, die als Vicky in der ‚American Pie‘-Reihe international bekannt wurde, befindet sich laut ‚TMZ‘ im südfranzösischen Nizza im Krankenhaus und wird dort wegen einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung behandelt. Während ihre Erkrankung nicht lebensbedrohlich sein soll, geht sie jedoch mit Erbrechen, Durchfall, Übelkeit und Fieber einher.

Insidern zufolge befindet sich Tara Reid bereits seit einigen Tagen im Krankenhaus und soll dort bis zu ihrer Genesung auch noch eine Weile verbleiben. Vor ihrem Krankenhausaufenthalt soll sich der Star Beobachtern zufolge indes noch ausgiebig auf Partys im französischen Hafenort Saint-Tropez amüsiert haben.

Auf der großen Leinwand war Reid zuletzt in ‚American Pie: Das Klassentreffen‘ zu sehen. Einer Beteiligung an dem neuen Film in der ‚American Pie‘-Reihe stimmte sie nach eigenen Angaben allerdings erst zu, als sie auch die übrigen ursprünglichen Darsteller – darunter Jason Biggs und Alyson Hannigan – an Bord wusste.

„Als ich erfuhr, dass alle wieder dabei sein würden, war es einfach, ‚ja‘ zu sagen“, erinnerte sich die 36-Jährige damals im Gespräch mit ‚Collider.com‘. „Zwischen diesen Darstellern herrscht Magie. Wenn man uns alle zusammensteckt, kommt diese tolle Chemie zum Vorschein und es macht einfach so viel Spaß.“ (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren