14.10.2008 17:21 Uhr

Tatort-Kommissar soll Bundespräsident werden

Den Brüller des Jahres lieferte heute die „Linkspartei“. Sie schickt den Werkzeugmacher und Ex-„Tatort“-Kommissar Peter Sodann (72) ins Rennen um das Amt des Bundespräsidenten! Der im Osten beliebte Schauspieler tritt allen Ernstes bei der Wahl im kommenden Jahr an! Im Tatort spielte er als Kommissar Bruno Ehrlicher von 2001 – 2007. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren