Taylor Swift bald unter der Haube?

Taylor Swift bald unter der Haube?
Taylor Swift bald unter der Haube?

Foto: imago images / PA Images

09.08.2019 10:52 Uhr

Viele Fans glauben, dass Taylor Swift (29) auf ihrem bald erscheinenden Album „Lover“ verraten hat, dass sie und ihr Beau, Briten-Schauspieler Joe Alwyn (28) heiraten wollen.

Taylor Swift bald unter der Haube?

Foto: imago images / PA Images

Nach vielen Fröschen, glaubt Taylor Swift mit dem Schauspieler Joe Alwyn nun endlich einen Prinzen gefunden zu haben. Das Paar geht seit drei Jahren glücklich miteinander durch die Welt – und wie es scheint, wollen sie ihr Leben gemeinsam verbringen.

Viele Fans der Sängerin vermuten sogar, dass der Brite und die Amerikanerin schon längst verlobt sind. Grund für die Annahme sind ein Post von Taylor selbst und die Lyrics ihres neuen Songs „Lover“ auf dem gleichnamigen Album, welches am 23. August erscheint.

Happy End mit Joe

Am Donnerstag postete die Pop-Prinzessin jedenfalls ein Bild von sich in eleganter Ballet-Pose zudem sie in die Caption schrieb: „My heart’s been borrowed and yours has been blue / All’s well that ends well to end up with you,“ was so viel heißt wie: „Mein Herz war ausgeliehen und deins traurig. Egal, es endet alles gut, es endet mit dir.“ Dabei handelt es sich um den Songtext ihres Song „Lovers“.

In den Worten steckt jedoch eine doppelte Symbolik. Es geht nicht nur um zwei Liebende, die endlich zueinandergefunden haben, sondern auch um Heirat. Denn in den USA ist es Tradition drei Gegenstände für die Hochzeit zu sammeln: etwas Altes, etwas Blaues und etwas Geliehenes – something borrowed, something blue.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am Aug 8, 2019 um 7:04 PDT

Auch wenn Taylor die Kommentar-Funktion bei ausgerechnet diesem Posting ausgestellt hat, retweeteten und reposteten ihre Fans die Lyrics in tausendfacher Ausgabe weiter. Sie sind sich sicher: Taylor Swift ist verlobt und wird bald heiraten!