Samstag, 13. Februar 2010 12:49 Uhr

Taylor Swift: Datingverbot für die Grammy-Gewinnerin

Taylor Swift (20), Abräumerin des Jahres 2009, bekam angeblich den gutgemeinten Ratschlag ihrer werten Frau Mutter Andrea, die Bemühungen ihres Liebeslebens etwas zurückzuschrauben und sich konzentriert ihrer Karriere zu widmen. Denn ihre angheblichen (!) Beziehungen mit Taylor Lautner, Cory Monteith und John Mayer hätten einen ungünstigen Einfluss auf die zarte Blondine.

Eine Quelle aus dem Umfeld von Swift sagte dazu gegenüber ‚Showbiz Spy‘: “Andrea glaubt, dass Taylor zu hart gearbeitet hat, um die Sache jetzt für ein paar Jungs gegen die Wand zu fahren. Taylor will einfach nur jemanden lieben, aber sie hat kapiert, dass ihre Karriere momentan Vorrang hat.”

Erst jüngst hieß es ja, dass Swift mit John Mayer eine Beziehung führe, die etwas mehr als Freundschaft sein soll.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren