15.12.2019 13:49 Uhr

Taylor Swift: Fette Party zum 30.

Judy Eddy / Starpress

Taylor Swift hat den Abend ihres 30. Geburtstages mit einem ordentlichen Knall beendet! Die Sängerin schmiss an ihrem besonderen Tag am Freitag eine fette Geburtstagsparty im Restaurant „Oscar Wilde“ in New York City.

Swift dokumentierte das Ganze natürlich mit einer Reihe von Instagram-Posts, in denen sie einige der Höhepunkte ihres Abends präsentierte – darunter ein Katzenkuchen und eine Christmas- Fotobox.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am Dez 14, 2019 um 8:50 PST

„Ich verbringe meinen 30. Geburtstag mit den Fans, die mein Leben zu dem gemacht haben, was es heute ist und schmeiße dann die krasseste Party, die ’ne Frau schmeißen kann… Ich fühle mich einfach ernsthaft so glücklich mit euch allen und werde ewig damit verbringen, nach Wegen zu suchen um Danke zu sagen“, schrieb Swift unter einer Reihe von Schnappschüssen aus dem Fotoautomaten.

Ryan Reynolds war auch da

Nur wenige Stunden nachdem sie ihren Auftritt beim, „Radio Z100’s Jingle Ball“ – Event im Madison Square Garden beendet hatte, feierte der „Lover“ – Star mit jeder Menge prominenten Freunden den besonderen Meilenstein. Auf der Gästeliste standen unter anderem Camila Cabello, sowie Ryan Reynolds und Blake Lively und das Supermodel Gigi Hadid.

„Taylor war sehr aufgeregt, 30 zu werden. Sie sieht es als etwas Positives an. Sie hat gestern Abend mit Freunden zu Abend gegessen und hatte eine tolle Zeit“, erzählt eine Quelle dem „People“ – Magazin.

Swift teilte auch noch eine weitere Fotogalerie auf Insta mit den Worten:„Alles Gute zum Geburtstag, aber auf ne‘ weihnachtliche Art“.