Letzte Show im DezemberTaylor Swift: Ihre „Eras“-Tour endet noch dieses Jahr

Taylor Swift bei einem Auftritt ihrer "Eras"-Tour. (hub/spot)
Taylor Swift bei einem Auftritt ihrer "Eras"-Tour. (hub/spot)

imago/ABACAPRESS

SpotOn NewsSpotOn News | 14.06.2024, 07:03 Uhr

In Liverpool hat Taylor Swift das 100. Konzert ihrer "Eras"-Tour gespielt. Dabei erklärte sie auch, dass die Tournee noch dieses Jahr ein Ende finden wird.

Die "Eras"-Tour von Taylor Swift (34) endet in wenigen Monaten. Bei der 100. Show ihrer Tournee, die am Donnerstagabend (13. Juni) im Anfield-Stadion in Liverpool stattfand, teilte der Popstar dem Publikum Medienberichten zufolge mit, dass die Tour im Dezember endgültig ihren Abschluss findet.

"Viele von euch fragen sich: 'Wie werdet ihr die 100. Show feiern?'", sagte Swift laut dem "People"-Magazin auf der Bühne. "Die Feier der 100. Show bedeutet für mich, dass ich mir zum ersten Mal eingestehe, dass diese Tour im Dezember enden wird." Dies fühle sich noch so weit weg an, "aber andererseits fühlt es sich auch so an, als hätten wir gerade erst unsere erste Show auf dieser Tour gespielt, weil ihr es für uns zu so viel Spaß gemacht habt", fuhr sie demnach fort.

"Ich hatte mal Hobbys…"

Taylor Swift erzählte offenbar weiter über ihr Tour-Leben: "Es hat alles übernommen. Ich glaube, ich hatte mal Hobbys, aber ich weiß nicht mehr, welche das waren, denn alles, was ich tue, wenn ich nicht auf der Bühne stehe, ist zu Hause zu sitzen und zu versuchen, mir clevere Akustik-Song-Mashups auszudenken", so die Sängerin und bezog sich dabei auf das "Überraschungs-Song"-Set, das sie gegen Ende jeder "Eras"-Tour-Show für die Fans spielt.

Taylor Swift kündigte die "Eras"-Tour im November 2022 zunächst mit 27 Konzertterminen in den Vereinigten Staaten an. Nachdem sich über 3,5 Millionen Fans für Tickets vorab registriert hatten, fügte Swift weitere Auftritte hinzu. Die 34-Jährige startete ihre ausverkaufte Tournee am 17. März 2023 in Arizona. Seitdem ist sie Medienberichten zufolge die umsatzstärkste Tournee aller Zeiten und hat angeblich mehr als eine Milliarde Dollar eingespielt. Der zugehörige Konzertfilm "Taylor Swift: The Eras Tour" wurde zudem zum bislang umsatzstärksten Konzertfilm gekürt. Die letzte geplante Show – die 152. der Tour – ist am 8. Dezember in Vancouver.